Medienkooperation: PresseBox und CEB bündeln Kräfte und bieten mehr

Mehr Aufmerksamkeit für die Fachmesse CEB (Clean Energy Building) und den Presseservice PresseBox, ideale Konditionen für Aussteller, gezielte Informationen für Messebesucher und Journalisten - Medienkooperation schafft Mehrwert für alle
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Medienkooperationen sind für Messen eine wirkungsvolle Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen. Und so ist die Zusammenarbeit von CEB und Pressebox eine enorme Chance für die CEB, ihre Pressearbeit zu vereinfachen, gleichzeitig mehr Aufmerksamkeit zu generieren und ihren Besucherstrom zu verstärken.

„Bei der PresseBox sitzen 16.000 akkreditierte Journalisten und Fachinteressierte, die sich auf interessantes Material stürzen und es in die Welt tragen. Ideale Voraussetzungen für eine Fachmesse wie die CEB, die mit In-Themen wie regenerative Energien, ökologisches Bauen und energieeffiziente Gebäude genau den Nerv der Zeit trifft. Das verspricht jede Menge Traffic und mediale Resonanz für die CEB“, ist sich Rainer Kölmel, Gründer und Geschäftsführer der PresseBox sicher.

Die CEB, die am 7. und 8. Februar 2013 in der Messe Stuttgart stattfindet, profitiert von der Reichweitenstärke und dem guten Ruf der PresseBox: Alle CEB-Pressemitteilungen werden auf einer eigenen Seite gebündelt, sodass die Aufmerksamkeit der bei der PresseBox registrierten Journalisten und Interessenten gezielt auf CEB-Themen gelenkt wird.

Im Gegenzug kommuniziert der CEB-Veranstalter Reeco die Medienkooperation mit der PresseBox auf der Webseite der Messe und bietet Ausstellern exzellente PresseBox-Leistungen zu vergünstigten Konditionen an. Nehmen die Aussteller das Angebot wahr, können sie recherchierenden Messebesuchern und interessierten Journalisten ihren Messebesuch ankündigen und ihre Produkte präsentieren. Transparente und zielorientierte Information garantiert.

Kontakt

PresseBox - unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
Lorenzstraße 29
D-76135 Karlsruhe
Social Media