Der persönliche Jahresrückblick im CEWE FOTOBUCH

Von Januar bis Dezember - die Highlights 2012
Mit einem QR-Code können Videos in das CEWE FOTOBUCH integriert werden. So kommt Bewegung in den Jahresrückblick (PresseBox) (Oldenburg, ) Das Jahr 2013 hat begonnen und ereignisreiche zwölf Monate liegen hinter uns. Nach dem Jahreswechsel bleibt oft noch die Zeit für ein paar gemütliche Tage und um einmal in aller Ruhe auf 2012 zurückzuschauen. Ob Urlaub, Geburtstage oder gemeinsame Momente mit der Familie - von Zuhause aus lässt sich mit der kostenlosen Bestellsoftware von CEWE ein ganz besonderer Jahresrückblick erstellen: In wenigen Schritten kann aus den persönlichen Foto-Highlights 2012 ein hochwertiges CEWE FOTOBUCH gestaltet werden.

Schöne Erinnerungen im selbstgestalteten Jahrbuch
Das vergangene Jahr brachte viele erinnernswerte Ereignisse hervor - häufig war die Kamera dabei und es sind zahlreiche Fotos von den schönen Anlässen entstanden. Alle diese Erinnerungen lassen sich in einem individuellen Jahrbuch festhalten. Mit einem CEWE FOTOBUCH ist dies ganz einfach möglich: Die Lieblingsfotos der vergangenen zwölf Monate auswählen, den Bildband gestalten und 2012 zu einem unvergesslichen Jahr machen. Die Fotos mit dem größten Erinnerungswert werden direkt am Computer ausgewählt. Das kann der Urlaub sein, Motive von der Einschulung der Kinder oder von einer ausgelassenen Geburtstagsparty. Bei einer chronologischen Anordnung der Fotos lockern Aufnahmen, die die Natur in verschiedenen Jahreszeiten zeigen, den Jahresrückblick auf.

Schnelle und individuelle Gestaltung
Die kostenlose Bestellsoftware von CEWE bietet für so gut wie jeden Anlass die passende Gestaltungsvorlage. Die Fotos können mit professionellen Inhalten wie Dekoelementen und Cliparts kombiniert und mit persönlichen Texten oder einfach nur dem Datum oder dem Ort versehen werden. Verschiedene Layouts sorgen für eine abwechslungsreiche Anordnung der Fotos. Der CEWE FOTOBUCH Assistent führt Schritt für Schritt durch das Programm und hilft dabei, die passenden Stile zu verschiedensten Themen zu finden. Die schönsten Erinnerungen lassen sich auch auf Doppelseiten verewigen. So können die Momentaufnahmen aus 2012 im selbst gestalteten Bildband immer wieder angesehen werden.

Das CEWE FOTOBUCH ist in über 40 Varianten (z. B. schon ab 7,95 Euro im Format Mini, ab 26 Seiten, ca. 15 cm x 11 cm) erhältlich. Besonders hochwertig können die Highlights aus dem vergangenen Jahr beispielsweise im CEWE FOTOBUCH XXL Panorama auf Fotopapier matt oder glänzend in Szene gesetzt werden. Das spezielle Fotopapier verhilft den Bildern durch die optimale Ausbelichtung zu höchstmöglicher Leuchtkraft mit besonderer Detailzeichnung und Tiefenschärfe.

Ein bewegtes Jahr
Neben Fotoaufnahmen können jetzt auch Videos im CEWE FOTOBUCH integriert werden. Das Auspusten der Geburtstagskerzen, ein Strandspaziergang im Urlaub oder die erste Schneeballschlacht im Winter - Filme bringen Bewegung in den persönlichen Bildband. Dargestellt wird das Video durch ein Titelfoto oder einen Filmstreifen. Via QR-Code kann der Videoclip mit dem Smartphone oder Tablet abgerufen werden.

Wer auch für 2013 einen Jahresrückblick im CEWE FOTOBUCH plant, kann schon jetzt erste Vorbereitungen treffen: Es ist empfehlenswert, bereits zu Jahresbeginn einen Fotoordner auf dem Computer für den Bildband anzulegen. Darin können in den kommenden zwölf Monaten die besten Momentaufnahmen gespeichert werden. Wenn es an die Gestaltung des CEWE FOTOBUCHs von 2013 geht, liegen so alle Bilddateien gesammelt vor.

Mehr Informationen unter www.cewe-fotobuch.de und www.cewe.de

Kontakt

CeWe Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
D-26133 Oldenburg
Dörte Lehne
Public Relations
Harald H. Pirwitz
Vorstand Marketing & Vertrieb

Bilder

Social Media