ADLINK bringt branchenweit erste PXI Express® HDMI Video/Audio Datenerfassungskarte auf den Markt

Hochintegrierte voll analog/digitale unkomprimierte Video/Audio / Datenerfassung für den Gerätetest
PXI Express® HDMI 62A (PresseBox) (Mannheim, ) ADLINK Technology, Inc., Anbieter bewährter Test- und Messtechnik-Produkten, hat die Verfügbarkeit der branchenweit ersten PXI Express® HDMI Video- und Audio-Datenerfassungskarte PXIe-HDV62A bekannt gegeben. Die Einplatinen-Lösung ermöglicht die Datenerfassung von analogen und digitalen Video- sowie digitalen Audiosignalen. Mit mehr als zehnjähriger Erfahrung mit PXI-/PXIe-Lösungen hat ADLINK seine ganze Kompetenz eingesetzt, um Video- und Audio-Testsysteme auf den Markt zu bringen, die die gesamte Skala der Anforderungen automatisierter Messungen abdeckt. Das jüngste Produkt, die PXIe-HDV62A-Karte, ist ideal geeignet zum Testen von Multimedia-Geräten.

Die PXIe-HDV62A-Karte arbeitet nicht nur mit hochwertigen HD-Videodaten von DVI- oder HDMI-Quellen, sondern bietet auch analoge Videodecoder mit Unterstützung für RGB, NTSC/PAL, S-Video und YPbPr Formate mit integriertem Audio-Decoder für HDMI- und S/PDIF Erfassung. Darüber hinaus unterstützt ADLINKs PXIe-HDV62A unkomprimiertes Full-HD bis zu 1080p bei 60 fps, ADC mit 10 Bit Auflösung und HDCP. Aufgrund des hohen Integrationsgrads der PXIe-HDV62A-Karte lassen sich zahlreiche Video- und Audio-Eingänge managen, sodass die Installations- und Betriebskosten deutlich gesenkt werden.

"Um bei der Produktion und Validierung von Multimedia-Geräten wie Set-Top-Boxen, Blu-ray-Disc-Playern und Spielekonsolen eine konsistente Qualität sicherzustellen, hat der Markt die Nachfrage nach automatisierten Tests auf Basis von PXI-Systemen deutlich erhöht", sagte Neil Chen, Produktmanager Digital Imaging bei ADLINK. "ADLINK ist führend im Bereich der PXI-Produkte für Test- und Messtechnik. Als Fördermitglied der PXI System Alliance verfügt das Unternehmen über umfassende Felderfahrung im Bereich der Bildverarbeitungsbranche, um die spezifischen Anforderungen automatisierter Messtechnik-Applikationen wie Multimediageräte-Tests zu erfüllen. Um den Anforderungen möglichst vieler Anwender gerecht zu werden, bietet ADLINK die Karten sowohl im PXI Express-, als auch im PCI Express-Formfaktor an".

ADLINKs PXIe-HDV62A unterstützt LabVIEWTM und Microsoft® DirectShow, minimiert so den Entwicklungsaufwand und beschleunigt dadurch die Markteinführung. Die PXIe-HDV62A-Karte wird mit ADLINKs ViewCreatorPro® Utility geliefert, die einen Systemtest sowie Debugging ohne Softwareprogrammierung ermöglicht. Treiber stehen für Windows® 7/XP zur Verfügung.

Als PXI Express Plattform wird das PXES-2590 All-Hybrid 9-Slot PXIe Chassis mit dem PXIe-3975 PXIe Controller (3 HE) mit einem Intel® Core(TM) i5-520E 2,4 GHz Prozessor empfohlen.

Kontakt

ADLINK Technology GmbH
Hans-Thoma-Str. 11
D-68163 Mannheim
Renate Fritz
Peter Kannegießer
EMEA Sales Division
EMEA Marketing Manager

Bilder

Social Media