Deutsches Innovationshaus in Dubai

Tobias Lindemann (PresseBox) (München, ) Architekt Tobias Lindemann gründete Ende 2012 eine neue Projektgesellschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Gemeinsam mit Florian Öttl, Architekt und Gründer von AD&D, geht die White Sky Group AD&D mit Sitz in Dubai an den Start.

White Sky Group AD&D entwickelte bereits 2012 ein innovatives, futuristisches Null-Energie iHouse Konzept, speziell für die GCC Region. Die iHouse Markteinführung ist in Dubai, Riad und einem Standort in Deutschland geplant.

Aufgrund der hohen Energieeffizienz und Bedarfsplanung sind die Zielmärkte dabei das Königreich Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate. An einem ersten iHouse Prototype soll die Nachhaltigkeit des neuartigen iHouse Konzepts dokumentiert werden, bevor die Serienproduktion beginnt.

Führende deutsche Markenhersteller und eine Auswahl deutscher Fachingenieure beteiligen sich 2013 am Entwicklungsprozess.

"Die gesamte Region hat ein enormes Potential an nachhaltigen Produkten und Bauten, allen voran das Königreich Saudi-Arabien" erklärt Architekt Tobias Lindemann. " Die Bauindustrie braucht neue, disruptive Technologien und Innovationen. Wir sind zuversichtlich, dass wir diese Innovationen marktreif entwickeln und bauen können".

"Innovationskraft by Nature" nennt Lindemann den komplexen, kreativen Prozess hinter den Planungen und Entwicklungen. Die Gesellschaft White Sky Group | Gewers & Pudewill GmbH wurde zudem bereits mit einem gewonnenen Großprojekt in Mekka, Saudi-Arabien, beauftragt.

White Sky Group | Engineering Ventures wurde von Tobias Lindemann 2007 ins Leben gerufen. Inzwischen gründet White Sky Group eigene Projektgesellschaften zur Planung und baulichen Umsetzung einer wachsenden Zahl von großen Bauprojekten, beteiligt sich aber auch gemeinsam mit deutschen Partnern an neuen Unternehmen oder bereits vorhandenen innovativen Technologie Ventures und Start-Ups.

Dipl.-Ing. Tobias Lindemann ist Architekt, Ingenieur und Unternehmer. Derzeit ist er an der Projektentwicklung und Realisierung mehrerer Großprojekte in Saudi-Arabien beteiligt. Tobias Lindemann studierte an der TU Berlin, TU München, UC Berkeley und HHL Leipzig. Er hält einen MBA der TU München in "Innovation & Business Creation" und ist als freischaffender Architekt Mitglied der Architektenkammer NRW und des »Architects Registration Board« in London. Gleichzeitig ist er unter anderem geschäftsführender Gesellschafter von Beteiligungsunternehmen und CEO der White Sky Group.

Dipl.-Ing. Florian Öttl erhielt sein Diplom mit Auszeichnung von der TU Berlin und einen Master in Architektur von dem Southern California Institute of Architecture (SciArc), Los Angeles. Florian Öttl ist Mitglied der Architektenkammer Berlin und der Society of Engineers in Dubai. Mit seinen Arbeiten in unterschiedlichen Büros gewannen seine Projekte u.a. internationale Wettbewerbe, bestes gebaute Bürogebäude bei den Middle East Architects Awards 2010, bestes zukünftige Wohngebäude bei den Abu Dhabi Cityscape Awards 2011. Er selbst wurde in der Kategorie "Young Architect of the Year" bei den Middle East Architects Awards 2011 ausgezeichnet.

Kontakt

LINDEMANN GROUP
Karlstrasse 35
D-80333 München
Lara Christiansen
Stefanie Maurer
Pressekontakt

Bilder

Social Media