Physische Sicherheit für bekannte Versender

(PresseBox) (Dreieich, ) Viele Unternehmen in Deutschland beschäftigen sich derzeit mit dem Thema «bekannter Versender» (bV). Denn im März 2013 läuft eine Übergangsfrist des Luftfahrt-Bundesamtes aus. Danach muss jedes Unternehmen eine Zertifizierung vorweisen können, ansonsten drohen massive Verzögerungen im Warenverkehr. Die Zertifizierung erfordert ein umfassendes Sicherheitskonzept.

Mit welchen Maßnahmen Unternehmen die Zertifizierung erreichen können und was Kaba an Lösungen dafür bietet, wird auf dem Kaba Day Logistik Spezial am 31. Januar 2013 am Flughafen Frankfurt gezeigt. An diesem Tag stehen die sicherheitstechnischen Anforderungen an bekannte Versender im Mittelpunkt. Martin Weinbrenner von myBVSP.de wird die Podiumsdiskussion u.a. mit Vertretern des Luftfahrtbundesamts, Lufthansa Cargo, OSD-Schäfer, AOB GmbH und der Kaba GmbH leiten. Führungen auf dem Frankfurter Flughafen demonstrieren, wo die Waren gegebenenfalls stecken bleiben ohne eine Zertifizierung

Kontakt

dormakaba Deutschland GmbH
Dorma Platz 1
D-58256 Ennepetal
Petra Eisenbeis-Trinkle
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Social Media