Han® Megabit Modul: Robuste und Kompakte Datenschnittstelle für die Bahn

Han® Megabit Modul (PresseBox) (Minden, ) Mit dem komplett geschirmten Han® Megabit Modul bekommt die HARTING Baureihe Han-Modular® ein neues Mitglied, das besonders für Anwendungen in der Industrie und Bahntechnik geeignet ist. Je Modul können zwei Datenleitungen angeschlossen werden. Die einfache Montage und die Kompaktheit des Produkts erweist sich als großer Vorteil für den Anwender. Dabei ist die Schirmungsführung unabhängig vom Gehäuse. Als Kontakte dienen die bewährten Han® D Crimpkontakte, diese lassen sich leicht zugänglich angeordnet in die Einsätze montieren.

Da seine mechanischen Eigenschaften dem bewährten Han® Quintax entsprechen, ist das Han® Megabit Modul ideal für Anwendungen mit den höchsten mechanischen Anforderungen in der Bahntechnik geeignet, zum Beispiel als Ethernet Schnittstelle im Bereich des Wagenübergangs. Dabei benötigt das Modul, im Gegensatz zu den bisherigen Lösungen, nur die Hälfte des Platzes.

Technische Details:

  • Für Datenraten bis zu 100 Megabit.
  • Cat. 5e
  • Für Litzen von 0,14 bis 2,5 mm2 und Kabeldurchmesser von 5 bis 12 mm
Die Baureihe Han-Modular® lässt sich als offenes Steckverbindersystem besonders flexibel an individuelle Anforderungen des Anwenders anpassen. Es versetzt ihn in die Lage, sich "seinen" Steckverbinder entsprechend der gewünschten Konfiguration zusammenzustellen. Um immer neue Konfigurationen möglich zu machen, werden die nunmehr 40 Module für elektrische, optische und gasförmige Signale stetig erweitert.

Kontakt

HARTING Deutschland GmbH & Co. KG
Simeonscarré 1
D-32427 Minden
Stev Hausen
Öffentlichkeitsarbeit & Messe

Bilder

Social Media