Risikomanagement und Verbriefungen: Praxis, Abgrenzungsfragen, rechtliche Rahmenbedingungen und neue Anforderungen unter EMIR

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Der Verbriefungsmarkt kommt langsam wieder in Bewegung. Diese Entwicklung beruht auch darauf, dass sich die fundamentale Qualität europäischer Verbriefungen über die Finanzkrise hinweg bestätigt hat. Neben den klassischen Verbriefungen kommen zur Zeit vielfältige alternative Finanzierungsformen ins Spiel, deren eindeutige Abgrenzung von Verbriefungen für alle Beteiligten - insbesondere aber für regulierte Investoren - bedeutsam ist. Unter der "European Market Infrastructure Regulation" (EMIR) ergeben sich zudem neue Fragen und Anforderungen für Verbriefungen.

Vor diesem Hintergrund kann festgestellt werden, dass Risikomanagern sowohl auf Seiten der Originatoren als auch der Investoren sowie der weiteren Transaktionsparteien eine wesentlich wichtigere Funktion zukommt. Gerade die Befassung mit den Fragen des Risikomanagements im Verbriefungsprozess stellt eine wichtige Funktion zur Wiederbelebung des Marktes und der Akzeptanz von Verbriefungen dar.

In dem eintägigen Training wollen wir daher folgenden Fragen nachgehen:

- Wie lassen sich (tranchierte) Spezial-/Projektfinanzierungen sowie andere, alternative Finanzierungsformen von Verbriefungen rechtssicher abgrenzen?
- Wie unterscheiden sich die Risiken von ABS-Anleihen von anderen Anleiheformen?
- In welcher Form werden bei Verbriefungen Risiken vom Originator auf den Investor transferiert?
- Welche verschiedenen Formen von Risiko bestehen bei Verbriefungen und tranchierten Produkten?
- Welche Bedeutung kommt den verschiedenen Typen von Risiko (Pre Payment, Kreditrisiko, rechtliche Risiken, Zinsrisiken, commingling risk, Marktbewertungsrisiko etc.) zu und wie werden sie in guten Transaktionsstrukturen behandelt?
- Welche Informationen werden benötigt und was sollte demzufolge ein Offering Circular und ein Investorreporting liefern? Welche Disclosure-Standards sollten darüber hinaus gegeben sein?
- Wie wichtig sind Loan Level Daten?
- Was leisten Ratings und worauf muss man bei SF-Ratings achten?
- Welche neuen Fragen entstehen für Verbriefungen unter EMIR und wie setzt man diese um?

Kontakt

True Sale International GmbH
Mainzer Landstraße 61
D-60329 Frankfurt am Main
Dr. Hartmut Bechtold
Geschäftsführung, Öffentlichkeits- u. Lobbyarbeit
Social Media