Riverbed schließt Übernahme von OPNET ab

Übernahme stärkt Führungsposition im Markt für Application Performance Management
Riverbe Opnet Logo (PresseBox) (München, ) Das IT-Performance Unternehmen Riverbed Technology (NASDAQ: RVBD) hat die Übernahme von OPNET Technologies, Inc. abgeschlossen. Mit dieser Akquisition ist Riverbed nun Marktführer im konvergierenden Markt für Application und Network Performance Management. OPNET wird gemeinsam mit dem Cascade-Geschäftsbereich von Riverbed die neue Business Unit "Riverbed Performance Management" bilden, die von General Manager Paul Brady geleitet wird.

Die OPNET-Übernahme ergänzt die Erfahrung von Riverbed in der Bereitstellung von Lösungen, die die technologischen Leistungen von Unternehmen verbessern. OPNET gründet seinen Erfolg auf Application Performance Management (APM) und wurde von einem führenden Analystenhaus im "Leader Quadrant" des "Magic Quadrant for Application Performance Management (APM))" positioniert. Die Kombination von marktführendem APM und modernstem Network Performance Management (NPM) erlaubt es Riverbed nun, Performance Management-Lösungen anzubieten, mit denen Kunden sowohl Probleme auf Applikationsebene als auch auf Infrastrukturebene diagnostizieren können. Ob Server, Anwendung oder Netzwerk, ob in einer virtuellen, physischen oder Cloud-basierten Infrastruktur, ob mobile oder stationäre Clients - die Performance Management-Lösungen von Riverbed werden Anwendungs- und Infrastruktur-Teams dabei unterstützen, Probleme zu identifizieren und dank dieser Systemeinblicke zu lösen.

"Geschäftskritische Anwendungen, die den Erwartungen entsprechend genutzt werden können, sind die Grundlage für Kundenzufriedenheit, Produktivität der Mitarbeiter und Agilität des Unternehmens", sagt Jerry Kennelly, Chairman und CEO bei Riverbed. "Die Anwendung und die zugrundeliegende Infrastruktur auf der diese läuft, sind eng miteinander verzahnt. Beide Komponenten wurden bisher allerdings getrennt voneinander verwaltet. Mit der OPNET-Übernahme ist Riverbed nun das einzige Unternehmen, das mit seinen Lösungen alle Aspekte zur Verwaltung und Optimierung von Application- und Network-Performance abdeckt. So können wir mit nur einem Produktportfolio höchste Performance, schnelle Problemlösung und eine verbesserte Erfahrung des Endanwenders sicherstellen."

Unternehmen, die Performance Management-Lösungen sowie Optimierungs- und Beschleunigungstechnologien von Riverbed nutzen, profitieren nicht nur davon, Performance-Probleme schneller entdecken zu können. Sie bekommen außerdem die richtige Lösung an die Hand, um das Problem innerhalb ihrer Infrastruktur lösen zu können.

Mit Riverbed Performance Management-Lösungen können IT-Organisationen:

Den kompletten Performance-Überblick bekommen, indem alle notwendigen Performance-Daten zusammen getragen werden: Endnutzer-Erfahrung, Clients, Server, Application Code, Datenbank, Netzwerk - für verschiedene Technologien und Anwendungsmodelle wie die Cloud, das Web, Java, .NET, Virtualisierung, WAN-Optimierung und Software-definierte Rechenzentren (SDDC, engl. = software-defined data center).

Analyse und Expertise automatisieren, indem Rohdaten zur Performance in verwertbare Informationen verwandelt werden, um so die Identifizierung von Problemen, den Einfluss auf das Unternehmen und die tiefgehende Analyse in Echtzeit zu automatisieren. Informationen und Arbeitsabläufe sind auf verschiedene Bedürfnisse zugeschnitten - Application Support Teams, Server Management Teams, Netzwerk-Manager, Datenbank-Administratoren und Anwendungsentwickler.

Umfangreich und effektiv kommunizieren, indem geschäftszentrierte Dashboards zur Verfügung gestellt werden, um Probleme entsprechend ihres Einflusses auf das Geschäft zu priorisieren. Detailliertes und flexibles Reporting macht es außerdem möglich, wichtige Informationen über die Performance an alle anderen IT-Teams und Business-Managern zu kommunizieren.

"Wir freuen uns sehr auf die Chancen, die sich uns nun im Riverbed-Team bieten," sagt Marc Cohen, Chairman und CEO von OPNET und Senior Vice President des Geschäftsbereiches Performance Management, Sales & Field Operations bei Riverbed. "Wir schließen uns nicht nur einem Technologie-Unternehmen auf höchstem internationalem Niveau an, das um die Bedeutung von APM weiß. Wir haben nun außerdem die Möglichkeit, unsere marktführenden APM-Lösungen in den globalen Handelskanal von Riverbed einzubringen."

Kontakt

Riverbed Technology GmbH
Max-Planck-Straße 8
D-85609 Dornach b. München
Saskia Stolper
Hotwire PR
Silke Rossmann
Hotwire PR
Eva Schenk
Hotwire

Bilder

Social Media