masterstrip-plate

Spezielle Marbach-Ausbrechtechnologie bringt den Kunden zahlreiche Vorteile
(PresseBox) (Heilbronn, ) Die Marbach-Gruppe, Weltmarkt- und Technologieführer in der Stanzformtechnik und im Werkzeugbau, hat bei der vergangenen Drupa die neue, optimierte Version ihres Ausbrechsystems masterstrip-plate vorgestellt. Die Kunden sind begeistert von dem Marbach-System.

Marketingleiterin Tina Dost: “Die Stimmen unserer Kunden sprechen eine eindeutige Sprache! Sowohl was die Stabilität des Ausbrechprozesses betrifft als auch die Ausbrechbrechsicherheit – wir erhalten nur positives Feedback!“

Die Begeisterung der Kunden ist aus den Statements einiger Anwender deutlich herauszuhören:

Michael Müller, Stanzereileiter bei der Elanders Printpack GmbH & Co. KG:
„Das Material, das wir stanzen, ist teilweise sehr wellig. Dies führte immer wieder zu Problemen und beeinträchtigte die Laufleistung. Marbach empfahl uns die masterstrip-plate. Und siehe da: Alles passte! Wir konnten unsere Produktivität enorm steigern. Von 6.500 Bogen pro Stunde auf 7.800. Da wir mit jedem Bogen, der pro Stunde mehr produziert wird, Geld verdienen, wird das nicht unsere letzte masterstrip-plate sein. Die Mehrkosten amortisieren sich für uns im Handumdrehen!“

Die Firma Elanders spricht also von einer Produktivitätssteigerung von über 20 %. Doch was denken andere Kunden über die masterstrip-plate?

Markus Bauer, Leiter Faltschachtel-Fertigung, Papierwerke Landshut Mittler GmbH & Co. KG: „Das Marbach-Ausbrechsystem arbeitet bei unseren Aufträgen ohne Probleme. Wir können sofort mit der Produktion beginnen. Einfach einhängen und los geht’s. Bei der Produktion gibt es keine Stopper – die masterstrip-plate sorgt für einen sehr stabilen Ausbrechprozess. Somit können wir die Note 1+ für die neue Marbach-Ausbrechtechnologie vergeben!“

Und was meint Rainer Lange, Betriebsleiter bei der Firma Horn Verpackungen hierzu? „Das Einrichten der Stanzform sowie die Fertigung mit der masterstrip-plate hat perfekt geklappt. Auch mit der Laufgeschwindigkeit waren wir sehr zufrieden, vor allem wegen der absolut störungslosen und unterbrechungsfreien Produktionszeit. Die Funktion der masterstrip-plate hat uns in allen Punkten überzeugt!“

Und last but not least kommt Thomas Duba, Leiter Entwicklung/Technik bei der Hepack GmbH, zu Wort: „Wir sind begeistert von der Marbach masterstrip-plate. Die Laufsicherheit in unserer Stanzmaschine wurde erheblich verbessert. Wir haben mit der masterstrip-plate nahezu 100%ige Abfallfreiheit. Und eine deutlich reduzierte Einrichtezeit durch den Wegfall des Unterstiftsetzens. Zusammen mit der sehr einfachen und schnellen Einrichtung des Ausbrechwerkzeuges mit Hilfe der von Marbach entwickelten Positionierhilfe marbapoint haben wir im Endeffekt eine Produktivitätssteigerung von über 30 %! Somit können wir mehr Aufträge annehmen, flexibler reagieren und unseren 3-Schicht-Betrieb optimal nutzen.“

Das neue Marbach-Ausbrechsystem masterstrip-plate, das auf der marbastrip-Technologie basiert, bringt den Marbach-Kunden somit hohe Produktivität sowie höchste Prozesssicherheit durch nahezu absolute Abfallfreiheit. Von der Marbach-Ausbrechtechnologie wird man in Zukunft sicherlich noch viel hören!

Kontakt

Karl Marbach GmbH & Co. KG
Karl-Marbach-Straße 1
D-74080 Heilbronn
Tina Dost
Marketing
Social Media