Berner unterstützt Energiesparmeister-Wettbewerb 2013

Das beste Schulprojekt in jedem Bundesland gewinnt
(PresseBox) (Künzelsau, ) Künzelsau/Berlin, 09. Januar 2013; Die Albert Berner Deutschland GmbH, Künzelsau, unterstützt den diesjährigen Energiesparmeister-Wettbewerb, bei dem das beste Klimaschutzprojekt in jedem Bundesland gesucht wird. Es winken Preise in Höhe von 50.000 Euro.

Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen startete am 08. Januar 2013 in die fünfte Runde. Erstmals zeichnet die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne „Klima sucht Schutz“ das beste Schulprojekt in jedem Bundesland aus. „In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass vor allem die regionale Strahlkraft der Gewinnerprojekte groß ist und dass diese helfen, neue Projekte zu initiieren“, sagt Jurymitglied Johnny Strange, Sänger der Band Culcha Candela.

Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro winken
Ende März 2013 wählt eine Experten-Jury die 16 Finalisten aus, deren Engagement mit Geld- und Sachpreisen im Gesamtwert von insgesamt 50.000 Euro honoriert wird. Welche Schule den begehrten Titel „Energiesparmeister Gold“ erhält und damit nicht nur Bundessieger wird, sondern auch ein zusätzliches Preisgeld gewinnt, entscheiden Lehrer, Schüler und deren Freunde via Internetabstimmung. Die Preisverleihung, zu der alle Finalisten eingeladen werden, findet Ende Mai 2013 auf der YOU, der Leitmesse für Jugendkultur, in Berlin statt.

Christian Berner: „Unsere Generation erbt die Verantwortung“
Als Pate für Baden-Württemberg wird die Albert Berner Deutschland GmbH, Künzelsau, ihre Patenschule beim finalen Online-Voting unterstützen. Vorstand Christian Berner war sofort begeistert vom Wettbewerb: „Die familiengeführte Berner Gruppe lebt von der Beziehung Mensch zu Mensch als einer der stärksten Partner des europäischen Handwerks für Werkzeuge, Verbrauchs-materialen und Arbeitsschutz mit den Marken Berner und BTI und als starker Produzent chemischer Innovationen mit Caramba. Wir sind aber ein Familienunternehmen im Generationenwechsel. Unsere Generation erbt die Verantwortung, welche uns durch den von der vorherigen Generation erarbeiteten Wohlstand und die uns gewährte Freiheit, auferlegt ist. Verantwortung besonders für unsere Mitmenschen und die Umwelt. Da erstere nicht früh genug gefördert werden kann, so schon die Überzeugung meines Vaters, und da letztere nicht länger vernachlässigt werden kann, unterstützen wir mit vollem Herzen das Projekt Energiesparmeister und unsere Patenschule.“

Die aktuelle Bewerbungsrunde läuft bis zum 13. März 2013. Auf der Wettbewerbsseite www.energiesparmeister.de können sich Schüler und Lehrer aller Schultypen bundesweit einzeln oder als Team bewerben sowie weitere Informationen zum Wettbewerb, zu den Projekten, der Jury und den Paten finden.

Kontakt

Berner Group
Bernerstraße 6
D-74653 Künzelsau
Sibylle Kolb
Kommunikation International
Leiterin Kommunikation International
Social Media