Kühlen mit Solarthermie - ein rentables Paradox

SorTech präsentiert auf der enertec ihr energieeffizientes Konzept zur solaren Kühlung
Anwendungsbeispiel - Solares Kühlen (print) (PresseBox) (Halle (Saale), ) Die SorTech AG, Vorreiter im Bereich energiesparender und umweltfreundlicher Adsorptionskälteaggregate, stellt auf der Messe enertec in Leipzig gemeinsam mit der Technischen Beratung für Solartechnik ein intelligentes Konzept für solarthermische Anlagen mit solarer Kühlung vor. Das energieeffiziente Konzept beruht auf der paradox klingenden Grundidee überschüssig produzierte Wärme einer Solaranlage, beispielsweise im Sommer, mithilfe von Adsorptionskälteaggregaten zur Kühlung einzusetzen. Diese integrierte Lösung senkt nicht nur die Betriebskosten und den CO2-Ausstoß erheblich, sondern ist auch noch bis zu 50 Prozent förderungsfähig.

Bei einer geplanten Investition in eine Solarthermie-Anlage sollte im Rahmen einer Gesamtenergiebilanz-Betrachtung sinnvollerweise das Thema „solare Kühlung“ mit bedacht werden. Denn eine Nutzung von Prozesswärme aus einer Solaranlage zur Kühlung wird, aufgrund der positiven Effekte wie die Senkung des CO2-Austoßes, staatlich gefördert – mit bis zu 50 Prozent der Kosten der Solarthermie-Anlage.

Fachforum bietet konkrete Praxisinformationen
Im Rahmen des Forums „Energiewende jetzt“ auf der enertec in Halle 4 stellt Andrè Weiß, Leiter Geschäftsfeldentwicklung Adsorptionskälteaggregate bei SorTech, vom 29.-31.01.2013 täglich um 12:30 Uhr die Vorteile des integrierten Konzeptes mit konkreten Beispielen vor. Der Titel des Vortrags lautet: Adsorptionstechnik zur Raumkühlung – die kostensparende und umweltfreundliche Lösung.


Druckfähiges Bildmaterial und weitere Presseinformationen finden Sie im Pressebereich auf www.sortech.de oder unter www.pressebox.de

Messe-Termine:
Sie finden uns auf der enertec in Leipzig vom 29.-31.01.2013
in Halle 4 / Stand A14

Sie finden uns auf der ISH in Frankfurt am Main
vom 12.-16.03.2013 in Halle 10.2 / Stand C94

Sie finden uns auf der Hannover Messe
vom 08.-12.04.2013 in Halle 27

Kontakt

Sortech AG
Zscherbener Landstraße 17
D-06126 Halle (Saale)
Jacqueline Pohl
Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media