„Oscarreife“ Thin-Client-Software: Stratodesk für US-A-Biz Award nominiert

Emanuel Pirker, Geschäftsführer der Stratodesk Software GmbH (PresseBox) (Klagenfurt, ) Das Klagenfurter IT-Unternehmen Stratodesk (www.stratodesk.at) ist für den diesjährigen US-A-Biz Award in der Kategorie „Start Up“ nominiert.

Der so genannte „Wirtschafts-Oskar“, der vom AußenwirtschaftsCenter Los Angeles der Wirtschaftskammer Österreich verliehen wird, würdigt besondere Leistungen österreichischer Unternehmen auf dem US-amerikanischen Markt.

Stratodesk ist Anbieter von Thin-Client- und PC-Repurposing-Software, die sich unter anderem zur kosteneffizienten Weiternutzung älterer Hardware eignet. Das eigene Betriebssystem LISCON OS sorgt dabei für besonders hohe Sicherheit.

Die Gewinner des US-A-Biz Awards werden parallel zur Oscar-Verleihung („Academy Awards“) am 24.02.2013 bekannt gegeben.

„Wir freuen uns riesig über die Nominierung“, sagt Dipl.-Ing. Emanuel Pirker, Geschäftsführer der Stratodesk Software GmbH. „Mit unserer USA-Niederlassung in unmittelbarer Nähe zum Silicon Valley ist es uns im vergangenen Jahr gelungen, sehr schnell Kontakte zu knüpfen, Synergieeffekte für unsere Entwicklung zu nutzen und namhafte Kunden aus verschiedenen Bereichen zu gewinnen.“

Kontakt

Stratodesk Software GmbH
Gabelsbergerstraße 11-13
A-9020 Klagenfurt
Felix Hansel
FX Kommunikation
PR-Beratung
Silke Telsnig
Stratodesk Software GmbH
Marketing

Bilder

Social Media