Suzuki senkt CO2-Ausstoß beim Alto auf 99 g/km

(PresseBox) (Bensheim, ) .
- Kompakter Cityflitzer mit Modellpflege und überarbeitetem Motor
- Variable Ventilsteuerung senkt CO2-Ausstoß auf 99 g/km und sorgt für niedrigere Kraftstoffverbrauchswerte
- Sympathischer Alto begeistert seit mehr als 30 Jahren mit einer gelungenen Kombination aus Wirtschaftlichkeit und zeitgemäßem Design


Der japanische Kleinwagen- und Allradspezialist spendiert seinem erfolgreichen Kleinstwagen Alto eine Modellpflege und überarbeitet den drehfreudigen 1,0-Liter-Benzinmotor. Der sparsame und spritzige Dreizylinder wurde durch eine variable Ventilsteuerung auf Einlass- und Auslassseite aufgewertet. Die Modifikation führt zu verbesserten Kraftstoffverbrauchswerten und senkt den CO2-Ausstoß im kombinierten Testzyklus auf 99 g/km.

Zudem steht der Kleinstwagen nun auch in der neuen Außenfarbe "Glistening Gray Metallic" zur Verfügung. Ein neues Design der Sitzpolster, dunklere Kunststoffe im Innenraum sowie neu gezeichnete Radzierblenden ergänzen die Modellpflege. Die Preise bleiben trotz verbesserter Technik gleich. Sie starten bei 8.990 Euro für die Basic-Ausstattung.

Seit 1981 begeistert der Alto in Deutschland mit ansprechendem Design, sparsamen Verbrauchswerten und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Bilanz des sympathischen Cityflitzers kann sich sehen lassen: Weltweit wurden seit Produktionsstart mehr als 10 Millionen Alto verkauft. Bereits im Sommer 2012 lief der 1-millionste Alto der aktuellen 5. Generation der Suzuki-Tochter Maruti Suzuki India Limited im Werk Gurgaon bei Neu-Delhi vom Band. Verkauft wurde das Fahrzeug in Dänemark.

Suzuki Alto: Kraftstoffverbrauch: innerorts 6,5 bis 5,2 l/100 km, außerorts 4,3 bis 3,8 l/100 km, kombinierter Testzyklus 5,1 bis 4,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombinierter Testzyklus: 118 bis 99 g/km

Kontakt

SUZUKI Deutschland GMBH
Suzuki-Allee 7
D-64625 Bensheim
Jörg Machalitzky
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Press & Public Relations Automobile
Jakub Fukacz
Junior Press Relations Officer Automobile
Social Media