Online-Befragungen im Corporate Design: Netigate erweitert Funktionen für die Schlagwortwolke

Ergebnisse der Freitextanalyse optimiert darstellen
(PresseBox) (Wiesbaden/Stockholm, ) Mit Hilfe von Online-Befragungen als Bestandteil des Marketing-Mix können Unternehmen die Wünsche ihrer Kunden genau identifizieren und ihre Prozesse darauf abstimmen. Neben vorgegebenen Antwortmöglichkeiten sind auch eigenständig verfasste Kommentare der Teilnehmer aufschlussreich. Zur Erleichterung der zeitintensiven und aufwendigen Auswertung dieser Freitextantworten bietet die Online-Befragungssoftware Netigate die Funktion der automatischen Textanalyse: Die Antworten zu offenen Fragen werden in übersichtlichen Wortwolken dargestellt. Dadurch lassen sich auf einen Blick Tendenzen und Mehrheiten ablesen, die die Befragung hervorgebracht hat. Aktuell hat Netigate diese Funktion weiter optimiert: Ab sofort können Unternehmen das Layout und die Farben der Wortwolke an ihr Corporate Design anpassen.

Das Textanalyse-Modul der Online-Befragungssoftware Netigate clustert die Freitextantworten bei offenen Fragen automatisch nach Häufigkeit und bereitet die Resultate in einer übersichtlichen Schlagwortwolke grafisch auf. Dabei werden alle benutzen Wörter aufgelistet, die Schriftgröße und -stärke der einzelnen Begriffe steigen mit Häufigkeit der Nutzung. Mittels der erweiterten Funktionalitäten sind die Netigate-Anwender nun in der Lage, die Darstellung der Wortwolke präzise anzupassen und die relevanten Inhalte zu fokussieren.

Dies ist zum einen für das Layout möglich, das sich nun hinsichtlich der Farbgebung an die Corporate Identity anlehnen kann. Außerdem können Schriftart sowie maximale und minimale Schriftgröße bestimmt werden. Zum anderen lassen sich auch inhaltliche Änderungen vornehmen, indem die Länge der erfassten Wörter sowie die minimale Anzahl der Nennung festgelegt werden können.

Intuitiv Fragebögen erstellen

Mit Netigate können Nutzer Online-Befragungen intuitiv selbst erstellen: Dazu entwickeln sie entweder ihre eigenen Fragen oder bedienen sich des Fragenarchivs von Netigate. Anschließend senden sie das digitale Umfrageformular via individuellem Link an ausgewählte E-Mail-Adressen oder aktivieren einen allgemeinen Befragungslink. Die Ergebnisse stehen in Echtzeit in übersichtlichen Darstellungen zur Verfügung und können direkt im Browser analysiert werden. Anwendern ist es zudem möglich, die Ergebnisberichte der Umfragen in Formate wie Excel, Word, PowerPoint, PDF oder SPSS zu exportieren. Des Weiteren bietet Netigate eine Smartphone-App für Android und iPhone an.

Weitere Informationen zu Netigate sind unter http://www.netigate.de verfügbar. Eine kostenlose Demo kann unter http://www.netigate.de/demo/ angefordert werden.

Kontakt

NETIGATE Deutschland GmbH
LuisenForum, Kirchgasse 2
D-65185 Wiesbaden
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Sprengel & Partner GmbH
Lars Lindberg
Netigate
Marketing Director
René Schulze
Netigate
Country Manager Germany
Social Media