"Die Zukunft ist ressourceneffizient"

Podiumsdiskussion am 1. Februar in der Handwerkskammer
(PresseBox) (Stuttgart, ) Ob sich Ressourcen- und Umweltschutz auszahlen, versucht das Zukunftsforum der Handwerkskammer Region Stuttgart zu beantworten. Unternehmer und Fachleute diskutieren am Freitag, 1. Februar ab 19:30 Uhr über das Thema "Die Zukunft ist ressourceneffizient".

Im Gespräch über Rohstoffe, Regeneration und Recycling ist SWR-Moderator Peter Heilbrunner mit Mario Schmidt, Professor an der Hochschule Pforzheim und Mitglied im Beirat für nachhaltige Entwicklung Baden-Württemberg. Er mahnt an, den Fokus beim Thema Umweltschutz nicht länger nur auf die Energie zu legen, sondern auf andere kritische Rohstoffe zu erweitern, die vielfach Grundlage für unsere Hightech-Produkte sind. Janette Bohne, Geschäftsführerin der Sprint Sanierung GmbH, ist vom Umwelt-Engagement vieler Unternehmer auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht überzeugt. Mit der Entwicklung innovativer Verfahren und Investitionen in energiesparende Technik schone man nicht nur die bestehenden Ressourcen, man erschließe sich auch neue." Die Meinung, dass Ressourceneffizienz auch eine kulturelle Herausforderung darstellt, vertritt Peter Unfried. Der Chefreporter der taz, Kolumnist und Buchautor aus Berlin weiß: "Wer sagt "Mach das Licht aus, wenn du das Zimmer verlässt", ist uncool."

Der Besuch der Veranstaltung im Forum der Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Straße 43, ist kostenlos.

Info und Anmeldung: www.hwk-stuttgart.de/...

Kontakt

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Straße 43
D-70191 Stuttgart
Social Media