GreenGate AG und FIR e. V. unterzeichnen Kooperationsvertrag

Gemeinsame Projekte im Campus-Cluster Logistik
Frank Lagemann, Geschäftsführer der GreenGate AG (li.) und Professor Günther Schuh, Direktor des FIR e. V. an der RWTH Aachen (re.) (PresseBox) (Aachen, ) Die GreenGate AG und das leitende Institut des Campus-Clusters Logistik am RWTH Aachen Campus, FIR an der RWTH Aachen, intensivieren die Zusammenarbeit. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde am 14. Januar 2013 im Institutsgebäude des FIR am Pontdriesch in Aachen von beiden Partnern unterzeichnet.

„Ein Ziel unserer Partnerschaft ist die Zusammenarbeit in den Bereichen Technische Betriebsführung sowie Asset- und Instandhaltungsmanagement“, erklärt der
FIR-Geschäftsführer und Leiter des Campus-Clusters Logistik, Professor Volker Stich.

Im Cluster Logistik entwickeln Unternehmen, Vereine und Verbände mit dem FIR in gemeinsamen Forschungsprojekten Demonstratoren, mit deren Hilfe Probleme aus der Praxis transparent gemacht und gelöst werden können. GreenGate wird für diese Zwecke seine Softwarelösungen im Cluster Logistik des RWTH Aachen Campus auf den Prüfstand stellen. Dazu werden die Systeme im Enterprise-Integration-Center, einem Verbund von drei Forschungslaboren sowie in der Demonstrationsfabrik am Campus, in der beispielsweise künftig Bauteile für das Elektrofahrzeug „StreetScooter“ produziert werden, getestet und weiterentwickelt.

„Wir sehen im Cluster Logistik eine Möglichkeit, durch anwendungsorientierte Forschungsprojekte Trends frühzeitig zu erkennen und Herausforderungen aus der Industrie zu analysieren, um unsere eigenen Systeme für unsere Kunden zu optimieren und weiterzuentwickeln“, freut sich der Geschäftsführer der GreenGate AG, Frank Lagemann.

Die im Jahr 2000 gegründete GreenGate AG mit Sitz in Windeck und Tochtergesellschaft im schweizerischen Seengen entwickelt Softwarelösungen im Bereich der technischen Betriebsführung und für das Asset- und Instandhaltungsmanagement mittelständischer Unternehmen.

Die IT-Lösungen werden jeweils auf die individuellen Anforderungen des Kunden abgestimmt und in bestehende Geschäfts- und Produktionsprozesse integriert. Mit spezialisierten Kooperationspartnern übernimmt GreenGate die komplette Projektbetreuung, von der Planung über die Umsetzung und Schulung bis hin zur Implementierung. Zu den Kunden der GreenGate gehören Industriebetriebe verschiedener Branchen, Stadtwerke und Netzbetreiber (Gas, Wasser, Strom) sowie Betriebe der Wasserwirtschaft.

Weitere Informationen über die GreenGate AG, das Campus-Cluster Logistik und das FIR an der RWTH Aachen sind auf folgenden Internetseiten abrufbar: www.greengate.biz, www.fir.rwth-aachen.de.

Kontakt

FIR an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
D-52074 Aachen
Caroline Kronenwerth
Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen
PR-Referentin
Dipl.-Wirt.-Ing. Christian Fabry

Bilder

Social Media