Countdown zum Kundentag 2013 der GUTcert GmbH

(PresseBox) (Berlin, ) Am 01. Februar findet der GUTcert Kundentag im Hotel Golden Tulip Berlin statt. Zum Auftakt des neuen Jahres bietet die traditionelle Veranstaltung wieder aktuelle Informationen zu den Zertifizierungs- und Prüfbereichen, in denen das Unternehmen tätig ist. Interne wie externe Referenten bieten Expertenwissen und Praxisbeispiele im Rahmen eines facettenreichen Programms.
Die Veranstaltung startet mit der Begrüßung durch Prof. Dr. Jan Uwe Lieback, Geschäftsführer der GUTcert GmbH, und einem Überblick der für die Thematik „Managementsysteme“ relevanten Entwicklungen. Als Highlight 2013 folgt Diana Freyers Bericht über das Umwelt- und Nachhaltigkeitsengagement des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Die nach EMAS zertifizierte Großveranstaltung steht schon seit fast 30 Jahren im Zeichen von Umweltschutz und Nachhaltiger Entwicklung. Mit wie viel Ideenreichtum und Weitblick der kommende Kirchentag im Mai 2013 diese Ziele verfolgt, wird in diesem Vortrag deutlich.
Nach der Mittagspause folgen die parallelen Vortragsreihen „Managementsysteme und Energiedienstleistungen“ sowie „Bildungsträger und SGB III“ in bewährter Mischung aus harten Fakten und Tipps aus dem Nähkästchen.

Vortragsreihe „Managementsysteme und Energiedienstleistungen“

Wie Managementsysteme zur Grundlage einer Nachhaltigen Entwicklung werden können, veranschaulicht Prof. Dr. Jan Uwe Lieback, Geschäftsführer der GUTcert GmbH. Stefan Nitzsche von Alba Technics zeigt am praktischen Beispiel auf, welche konkreten Einsparungsmöglichkeiten sich durch ein konsequentes Energiemanagementsystem realisieren lassen. Um die Systematik bei der Nutzung von integrierten ISO Managementstrukturen im Unternehmen Harting KGaA geht es bei dem Vortrag von Günter Behnke. Außerdem werden das Dauerbrenner-Thema „Spitzenausgleich“ sowie die aktuellen Entwicklungen im Emissionshandel thematisiert.

Vortragsreihe „Bildungsträger und SGB III“

Der Schwerpunkt der diesjährigen Beiträge wird auf den Auswertungen und Neuerungen der AZAV liegen. Nachdem beim Kundentag 2012 noch über viele Ungewissheiten diskutiert wurde, kann nun auf Grundlage der ersten 10 Monate AZAV ein vorläufiges Fazit gezogen werden. In einem Gastvortrag wird der Internationale Bund seine Erfahrungen vorstellen, wie es gelungen ist, die neuen Anforderungen (z.B. bzgl. der Fachbereiche) der Verordnung in das Managementsystem einzubinden. Weitere Themen sind die Zulassung von FbW- und Aktivierungsmaßnahmen sowie das Kostenzustimmungsverfahren durch die Bundesagentur für Arbeit.
Für einen ausführlichen Erfahrungsaustausch, rege Diskussionen und persönliche Gespräche ist wie immer ausreichend Zeit vorhanden. Der diesjährige Veranstaltungstermin liegt günstig zwischen der Grünen Woche und den Filmfestspielen Berlin. Das Tagungshotel Golden Tulip befindet sich in der westlichen City nahe dem Kurfürstendamm und bietet mit der Panorama-Etage ein aussichtsreiches Ambiente über den Dächern Berlins.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:
http://www.gut-cert.de/...

Kontakt

GUTcert GmbH
Eichenstraße 3b
D-12435 Berlin
Christiane Wiedner
Akademie
Social Media