bmcm präsentiert Messtechnik in der praktischen Anwendung

Eine Vielfalt an Applikationsberichten auf der Website des Messtechnikspezialisten BMC Messsysteme GmbH (bmcm) zeigt, wie Messaufgaben mit Verstärkertechnik und Messdatenerfassungssystemen effektiv gelöst werden können.
Messtechnik zum Anfassen mit Lösungen von bmcm (PresseBox) (Maisach, ) Die PC-Messtechnik befasst sich mit der Erfassung und Verarbeitung physikalischer Größen wie zum Beispiel Temperatur, Kraft oder Druck, die als analoge oder digitale Signale erfasst werden. Diese stehen im PC in digitalisierter Form zur Weiterverarbeitung und Analyse zur Verfügung.

Die Möglichkeiten der Messtechnik und ihre verschiedenen Anwendungsgebiete demonstriert der langjährige Messtechnik¬hersteller BMC Messsysteme GmbH (bmcm) mit einer Applikationssammlung.
Die Bandbreite ist groß: Effizienzmessungen im regene¬rativen Energiebereich, Untersuchungen in Wissenschaft und Forschung, Dauerüberwachung in der Industrie und vieles mehr – Messtechnikanwendungen sind vielfältig und überall zu finden und die beschriebenen wurden alle mit Produkten aus dem Hause bmcm realisiert.

Bei der Entwicklung seiner Produkte setzt BMC Messsysteme GmbH (bmcm) den Fokus auf einfache Bedienbarkeit, hohen Praxisbezug und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Hardware (Messsysteme, Datenlogger, Messverstärker und Anschlusstechnik) und Software (Treiber, Bediensoftware, Programmier¬schnittstellen) kommen aus einer Hand.
Mit der Messsoftware NextView (www.nextview.de ) können alle Funktionen der Messhardware genutzt werden.

Hervorzuheben ist, dass unterschiedlichste Signale mit verschiedenen Messbereichen mit einem bmcm Messsystem erfasst werden können.
Bmcm Messtechnik Produkte sind entweder als zueinander kompatible Einzelkomponenten oder als modulares "All-in-one"-System erhältlich.

Die gute Kombinierbarkeit von bmcm Produkten ermöglicht die einfache Umgestaltung von Messanlagen für neue Messaufgaben. Mit nur geringem Kostenaufwand muss oft nur eine Komponente ausgetauscht werden, wie zum Beispiel ein Messverstärker, anstatt einer ganzen Messanlage.

Ein wesentlicher Vorteil ist die schnelle Realisierung von Messapplikationen. Dadurch kann auf Störfälle schnell reagiert werden, und langwierige und kostenintensive Ausfallszeiten lassen sich minimieren. Die bmcm Messtechnikkomponenten werden zusammengestellt und Messdatenerfassung oder Steuerungen werden per Software durchgeführt, ohne dass Programmierkenntnisse nötig sind.

Mit bmcm Produkten sind verschiedenste Arten von Messungen realisierbar, egal ob Langzeitüberwachung oder Einzelmessung. Verteilte Vielkanalmessungen lassen sich synchronisiert mit Netzwerktechnologie umsetzen. Mobile Anwendungen im Feldeinsatz oder stationär im Labor können durchgeführt werden.
Da die Versorgung der Messanlage immer mit Weitbereichseingang (9..30/40V DC) erfolgen kann, sind Prüfstandstests im Automotive-Bereich, Maschinenbau oder industriellen Bereich möglich.

Seit nun fast 20 Jahren setzt die BMC Messsysteme GmbH (bmcm) erfolgreich auf Kundennähe und Qualität "made in Germany".
Entscheidende Vorteile sind die Erreichbarkeit für den Kunden, deutsch- und englischsprachiger Support (kostenlos über Festnetz und mit gleicher Zeitzone), die Nähe von Entwicklung und Produktion als auch zum Kunden. Alle Produkte sind im Direktvertrieb sowie weltweit erhältlich.

Ideen und Lösungen für die Messtechnik präsentiert von bmcm: Die Applikationssammlung ist im Applikationsbereich der bmcm Website verfügbar unter http://www.bmcm.de/...

Kontakt

BMC Messsysteme GmbH (bmcm)
Hauptstrasse 21
D-82216 Maisach
Frank Schlenner
ML
Vertriebsleiter

Bilder

Social Media