Media-Mundo-Beirat veröffentlicht Empfehlung für nachhaltiges Kommunikationsdesign

(PresseBox) (Zell/Mosel, ) Medienproduktion kann nur dann nachhaltig sein, wenn das zugrundeliegende Kommunikationsdesign von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt diesen Anspruch ebenfalls erfüllt. Damit fällt dem Design eine große und verantwortungsvolle Aufgabe zu.

Die heute veröffentlichte 6. Media Mundo-Empfehlung gibt konkrete Handlungsempfehlungen für Auftraggeber, Designer, Konzeptioner und Medienproduktioner.

"Technisch ist die Makulatur heute fast auf Null zu fahren. Konzeptionell sind wir leider noch weit davon entfernt.
Design kann und muss hier Verantwortung übernehmen", so Oliver Schuh, der als Mitglied im Media Mundo-Beirat maßgeblich für die Erarbeitung der Empfehlung verantwortlich zeichnet.

Die Empfehlung "Nachhaltiges Produktionsdesign" beleuchtet die gesamte Wertschöpfungskette eines Designs und zeigt die wichtigsten Stellschrauben auf dem Weg zu einem wirklich guten und damit nachhaltigen Design. Dieser beginnt idealerweise bereits in der Konzeptionsphase und bezieht alle am Prozess Beteiligten mit ein. Die Empfehlung plädiert dafür, dass alle benötigten Kompetenzen frühzeitig in einen offenen, fairen Austausch miteinander treten, um so die notwendigen nachhaltigen Weichenstellungen zu treffen.


Die Empfehlungen können online abgerufen werden unter: http://www.mediamundo.biz/...

Über Media Mundo:

Media Mundo ist ein vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) ins Leben gerufenes innovatives Trend- und Zukunftsforum zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Rahmen der Medienproduktion. Im Media Mundo-Beirat engagieren sich wichtige Umweltverbände sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik für die Belange einer tatsächlich nachhaltigen Produktion gedruckter Medien. Als wichtige Branchenveranstaltung hat sich vor allem der Media Mundo-Kongress in den letzten drei Jahren für nachhaltige Medienproduktion etabliert.

Media Mundo Beirat für nachhaltige Medienproduktion
http://www.mediamundo.biz/...

- Stefan Baumgartner, Corporate Environmental Manager, Papyrus
- Dieter Ebert, Bereichsleiter, Druckhaus Berlin-Mitte GmbH
- Joachim Erlach, Vorstand, Epple Druckfarben AG
- Heike Fischer, Beraterin, Initiative Pro Recyclingpapier
- Benjamin Hillscher, Consultant Print and Media, Star Publishing GmbH
- Moritz Lehmkuhl, Geschäftsführer, ClimatePartner Deutschland GmbH
- Rainer Litty, Produktionsleiter, WWF Deutschland
- Rüdiger Maaß, Geschäftsführer, Fachverband Medienproduktioner e.V.
- Almut Reichart, Umweltbundesamt
- Alexander Rossner, Vorstand, zukunftswerk eG
- Dr. Uwe Sayer, Geschäftsführer, FSC Deutschland
- Dr. Achim Schorb, IFEU - Institut für Energie- und Umweltforschung
- Oliver Schuh, Creative Director, die gebrauchsgrafiker
- Jörg Sommer, Vorstandsvorsitzender, Deutsche Umweltstiftung
- René Theiler, Projektleiter, Technik und Umwelt, Verband der Schweizer Druckindustrie

Kontakt

Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.)
Waldbornstraße 50
D-56856 Zell/Mosel
Anja Schlimbach
MSK Medien Service Köln KG
Social Media