Tele Columbus speist Sat.1 Gold in Kabelnetze ein

Neuer Sender aus dem Hause ProSiebenSat.1 TV Deutschland
(PresseBox) (Berlin, ) Die Tele Columbus Gruppe, einer der führenden Kabelnetzbetreiber Deutschlands, speist für ihre Kunden den neuen Sender Sat.1 Gold in zahlreiche Kabelnetze ein. Das jüngste Kind der Senderfamilie ProSiebenSat1 ist analog auf dem Kanal C 35 (583,25 MHz) zu empfangen und ersetzt in vielen Regionen den Sender TV5 Monde, der sich künftig auf die Verbreitung in ausgewählten Netzen beschränkt. Die Umstellung auf den neuen Sender Sat.1 Gold, der am 17. Januar um 20:13 Uhr den Sendebetrieb aufnimmt, findet in den entsprechenden Netzen von Tele Columbus sukzessive bis zum kommenden Freitag, den 18. Januar statt.

Unter dem Motto „Mir geht’s gold“ wendet sich der neue Free-TV Sender SAT.1 Gold mit ausschließlich deutschen TV-Produktionen an die Kernzielgruppe der 49- bis 64-jährigen und vor allem weiblichen Zuschauerinnen. Ein Großteil des Programms setzt sich aus beliebten deutschen Spielfilmen und Serien zusammen. Ein weiterer Hauptbestandteil sind Magazine und Reportagen. Als Köpfe des neuen Senders konnten etablierte TV-Moderatoren wie Ulrich Meyer oder Petra Glinski von „Süddeutsche TV“ gewonnen werden.

„Die Sendergruppe ProSiebenSat1 steht für hochwertige TV-Inhalte und ausgezeichnetes Entertainment“, erklärt Maik Emmermann, Chief Marketing and Sales Officer der Tele Columbus Gruppe. „Gerne stellen wir unseren Kunden auch die neueste Entwicklung aus dem Hause ProSiebenSat1 zur Verfügung und sorgen damit für beste Unterhaltung über den Kabelanschluss.“

„Die Kabelnetze der Tele Columbus Gruppe sind ein wichtiger Faktor, um einen möglichst breiten Zuschauerkreis in unserer Zielgruppe ‚49- bis 64-jährige Zuschauerinnen‘ zu erreichen“, ergänzt Dr. Michael Müller, Senior Vice President Distribution in der ProSiebenSat.1 Media AG. „Wir freuen uns daher sehr, dass Tele Columbus die analoge Einspeisung von Sat.1 Gold in einem großen Teil der Netze möglich macht. Dies wird dazu beitragen, Sat.1 Gold mit seiner neuen Programmfarbe schnell in der deutschen TV-Landschaft zu etablieren.“

Kontakt

Tele Columbus Gruppe
Goslarer Ufer 39
D-10589 Berlin
Hannes Lindhuber
Unternehmenskommunikation
Direktor Unternehmenskommunikation / Pressesprecher
Social Media