Sicherheit, Ordnung und genügend Raum für Fenster

Fenster und Rolladen Rinn hat die perfekte Lösung für sein Montagefahrzeug gefunden
bott vario Fahrzeugeinrichtungsmodul (PresseBox) (Gaildorf, ) Wie sieht das ideale Montagefahrzeug für einen klassischen Handwerksbetrieb der Rollladen- und Fensterbaubranche aus? Mit dieser Frage beschäftigte sich auch das 10-köpfige Unternehmen aus dem hessischen Heuchelheim.

Bei der Firma Gross im nahe gelegenen Wettenberg, einem der 40 bott Servicepartner, wurde der Fachbetrieb mit seinen Vorstellungen fündig.

Der Bedarf an einem Außenreff zum Transport der selbst gefertigten Kunststofffenster war klar. Doch auch im Laderaum des firmeneigenen Ford Transit sollte der sichere Transport von Bauelementen und anderen sperrigen Transportgütern möglich sein. Ebenso beschäftigte die verantwortungsbewusste Firmenleitung das Thema Ladungssicherung. Das Equipment, der meist in der Altbausanierung tätigen Firma ist vielseitig und umfangreich. Es sollte sicher transportiert, aber auch übersichtlich angeordnet sein, damit auf der Baustelle keine langen Suchzeiten entstehen. Zudem legt der Meisterbetrieb großen Wert auf sein äußeres Erscheinungsbild, und ist sich bewusst, dass viele potenzielle Kunden, seinen oft mit offenen Türen an Baustellen geparkten Transporter passieren und dabei einen neugierigen Blick hineinwerfen.

Abgestimmt auf dieses Anforderungsprofil plante der Fahrzeugeinrichtungsexperte Gross die gesuchte Lösung. Ein Fahrzeugboden mit integrierten Halteschienen für Spannstangen und Zurrgurte, sowie gegenüberliegende Schienen an den Dachholmen ermöglichen das schnelle Sichern von sperriger Ladung. Standardwerkzeuge, Dichtstoffe und Montagematerial finden in einem raumsparenden bott vario Fahrzeugeinrichtungsmodul ihre sichere Mitfahrgelegenheit und sind darin übersichtlich organisiert. Den Wunsch nach einer sicheren Transportmöglichkeit von Fenstern im Fahrzeuginnenraum erfüllte Gross durch den Einbau eines Innenreffs und schuf damit weitere Möglichkeiten. So können darauf alternativ auch Rollladeneinheiten, Leitern, Gerüstböcke oder Elektrowerkzeuge mittels Spannstangen oder Gurten schnell fixiert werden.

Durch die mit 3D-Zeichnungnen hinterlegte Planung war schnell klar, dass diese Lösung des bott Servicepartners allen Anforderungen entspricht. Sie bringt Sicherheit für die Insassen sowie Ordnung ins Fahrzeug. Sie belässt dennoch genügend Laderaum für das individuelle Transportgut, das von Auftrag zu Auftrag variiert.

Kontakt

Bott GmbH & Co. KG
Bahnstraße 17
D-74405 Gaildorf
Bott GmbH & Co. KG
Marketing und Presse

Bilder

Social Media