Management Information Game bei CEWE

Oldenburger Schüler erleben Wirtschaft hautnah
Beim Management Information Game erhielten 21 Schüler der Liebfrauenschule Oldenburg in der vergangenen Woche einen praxisorientierten Einblick in die Leitung eines börsennotierten Unternehmens. Der Leiter des Planspiels Herr Warfelmann und ihr Lehrer Herr Bick (rechts) freuten sich über ihr Engagement. Unterstützung erhielten sie dabei von Herrn Kluge, Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Personal bei CEWE am Standort Oldenburg, und Frau Plichta aus dem Bereich Ausbildung bei CEWE (links). Das Unternehmen Glowing Systems AG überzeugte beim Planspiel die fachkundige Jury (PresseBox) (Oldenburg, ) Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Bildung zeigten sich am Donnerstagabend tief beeindruckt von den Management- Ergebnissen dreier Schülergruppen der Liebfrauenschule Oldenburg. Die Teilnehmer des Unternehmensplanspiels "Management Information Game" (MIG) schlüpften eine Woche lang in die Rolle von Vorstandsvorsitzenden mittelständischer Unternehmen und präsentierten ihre Vermarktungsstrategien beim Gastgeberunternehmen CEWE.

In nur einer Woche Unternehmenserfolge erzielen

Bereits zum 15. Mal ermöglichte CEWE Schülern der Sekundarstufe II einen praxisorientierten Einblick in die Leitung eines börsennotierten Unternehmens. Im Rahmen des Planspiels agierten die Schüler als Führungskräfte konkurrierender mittelständischer Betriebe - der LW AG, Aurora AG und Glowing Systems AG. Vom Materialeinkauf und Rechnungswesen über Personalentscheidungen und Marktentwicklungen bis hin zu Nachhaltigkeitsprogrammen: Als Nachwuchsmanager eigneten sich die Schüler die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Grundlagen an.

Die Vorstellung einer imaginären modernen Wohnlampe, die von den Unternehmen produziert werden sollte, war einer der Höhepunkte der Projektwoche. Die "MIG-Vorstände" präsentierten am Donnerstagabend ihr Produkt sowie die passende Vermarktungsstrategie vor einer fachkundigen Jury. Diese bestand traditionell aus Vertretern regionaler Unternehmen, Politikern, Lehrern und Eltern der Jungunternehmer. "Die praktischen Einblicke, die die Schüler durch das Planspiel erhalten, sind wichtig für ihr unternehmerisches Verständnis. Wir freuen uns immer wieder über die frischen Ideen und die Wissbegierde der Schüler", sagte Stefan Warfelmann, Planspielleiter der AKADEMIE Schule & Wirtschaft, über die Arbeit der Teilnehmer. Die Glowing Systems AG durfte sich über den Sieg beim Planspiel freuen.

Lernen in der Praxis: wirtschaftliches Verständnis und Kreativität

Bereits mehrmals fand die komplette Projektwoche bei CEWE vor Ort statt. Organisatoren sind wie in den Jahren zuvor der Arbeitgeberverband Oldenburg e.V. in Kooperation mit der AKADEMIE Schule & Wirtschaft im Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft und der Oldenburgischen Landesbank.

Manager von CEWE aus den Bereichen Marketing, Forschung und Entwicklung sowie strategischer Einkauf führten die Schülerinnen und Schüler als Mentoren vier Tage lang in die Wirtschaftswelt ein. "Die Teilnehmer haben uns mit ihrem wirtschaftlichen Verständnis und kreativen und innovativen Ansätzen begeistert", resümiert Mentor Andreas Kluge, Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Personal bei CEWE am Standort Oldenburg. "Mit dem Planspiel lernen die Schüler die Berufswelt kennen, trauen sich zu experimentieren und eigene Talente zu entdecken. Hier wachsen Manager von morgen heran."

Junge Talente spielen eine wichtige Rolle bei CEWE

Die Nachwuchsförderung liegt CEWE sehr am Herzen. Europas führender Foto-Dienstleister beschäftigt aktuell über 100 Auszubildende in den Berufen Medientechnologe/in Druck oder Druckverarbeitung, Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung oder Systemintegration, Fotograf/in, Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Dialogmarketing, Mechatroniker/in, Mediengestalter/in Digital und Print, Fachkraft für Lagerlogistik. Zusätzlich bietet CEWE ein duales Bachelorstudium im Bereich Wirtschaftsinformatik an.

Mehr Informationen unter www.cewecolor.de

Kontakt

CeWe Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
D-26133 Oldenburg
Dörte Lehne
CEWE COLOR AG & Co. OHG
Public Relations
Harald H. Pirwitz
Vorstand Marketing & Vertrieb
CEWE COLOR AG & Co. OHG

Bilder

Social Media