Vortragsreihe zu Rassismus, Sexismus und Homophobie

Vortrag zum Thema Rassismus und Sexismus in der Sprache
(PresseBox) (Ilmenau, ) Im Rahmen der Vortragsreihe finden vom 10.-31. Januar verschiedene Vorträge zu den Themen Rassismus, Sexismus und Homophobie statt. Die Vortragsreihe wurde vom Referat Hochschulpolitik des Studierendenrates der TU Ilmenau organisiert.

Die nächste Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Thema Rassismus und Sexismus in der Sprache und findet am 22.01.2013 um 19 Uhr im Besprechungsraum des Meitnerbaus der TU Ilmenau (Applikationszentrum, Gustav-Kirchhoff-Straße) statt. Referentin ist Hannah Obert.

Da unsere Sprache ein fester Bestandteil unseres Alltags ist, wird es immer wichtiger sich damit auseinander zusetzen. Die Sprache befindet sich in einem ständigen Wandlungsprozess und nimmt auch einen wichtigen Punkt im Kampf gegen Sexismus und Rassismus ein. Denn nur wer beides aus seiner Sprache verbannt, ist in der Lage, sie aus der Gesellschaft heraus zu eliminieren.

Weitere Informationen gibt es auch unter:
www.stura.tu-ilmenau.de/...

Kontakt

Technische Universität Ilmenau
Ehrenbergstraße 29
D-98693 Ilmenau
Jonathan Eckstein
Leiter des Referats Hochschulpolitik
Social Media