Wenn Wünsche in Erfüllung gehen

Kleine persönliche Gesten mit großer Wirkung
v.l.n.r.: Helmut Benefader, Geschäftsführer der GWS; Beate Frase ehrenamtliche Mitarbeiterin Herzenswünsche e.V.; Andreas Niewerth, Betriebsratsvorsitzender GWS mbH (PresseBox) (Münster, ) Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GWS haben kräftig gesammelt: Mit großer Freude überreichte Helmut Benefader, Geschäftsführer der GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH zusammen mit dem Betriebsratsvorsitzenden Andreas Niewerth einen symbolischen Scheck über 5.000 Euro an Beate Frase, ehrenamtliche Mitarbeiterin bei Herzenswünsche e.V.

Der in Münster ansässige, bundesweit tätige Verein Herzenswünsche e.V. hat sich der Erfüllung lang ersehnter Augenblicke für schwer kranke Kinder angenommen. Der Verein ermöglicht diesen Kindern ihren größten Traum und schenkt ihnen so Kraft und Mut für den schweren Klinikalltag. Die Geschäftsleitung und der Führungskreis der GWS luden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Vorweihnachtszeit ein, mit ihrem ganz persönlichen, wenn auch noch so kleinen Beitrag dabei mitzuhelfen, dass für einige dieser Kinder ihre Wünsche Wirklichkeit werden können. Der gesammelte Betrag wurde von der GWS auf 5.000 Euro aufgerundet.

Kontakt

GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbH
Willy-Brandt-Weg 1
D-48155 Münster
Martina Stegemann
MPM Medienhaus GmbH
Administration
Jürgen Rönsch
MPM Medienhaus GmbH
Liane Heimann
Branchenvertrieb
Marketing/PR

Bilder

Social Media