Kempa-Produkte mit Patent

Kempa-Etiketten: Etikettenhersteller aus Bayern
(PresseBox) (Feucht, ) Die Firma Kempa Etiketten aus Bayern ist ein Unternehmen, welches sich bereits seit mehr als 30 Jahren mit dem Druck von Etiketten beschäftigt. Was im Kleinen in einem privaten Keller begonnen hat, konnte sich in den vergangenen Jahren zu einem sehr wirtschaftlichen Unternehmen entwickeln. Heute stellt das Unternehmen Etiketten in vielen Formen, Farben und Größen her, die von kleinen Betrieben ebenso genutzt werden wie von großen Firmen.


Die Aufträge der Kunden werden hier sehr professionell abgewickelt. Möglich macht dies ein umfassender Maschinenpark, zu dem neben Druck- und Stanzmaschinen auch Buchdruckmaschinen und Endloslaser gehören. Die versierten Experten, die hier tätig sind, finden zudem auf alle Fragen umfassende Antworten, sodass auch ganz individuelle Etiketten gefertigt werden können.


Neben einer schnellen und qualitativ sehr hochwertigen Arbeitsweise bietet das Unternehmen Kempa Etiketten aber auch innovative Lösungen, die so bei keinem anderen Etikettenhersteller zu finden sind. Viele der angebotenen Produkte sind daher sogar mit einem Patent versehen und können daher nur hier in Bayern hergestellt werden. Zu den besonderen Angeboten des Unternehmens gehören unter anderem Speziallösungen und Branchenlösungen, die den jeweiligen Anforderungen der Kunden garantiert gerecht werden.


Im Bereich der Speziallösungen bietet Kempa Etiketten beispielsweise Etikettenlösungen für komplexe Logistikaufgaben. Zu den eigens entworfenen Entwicklungen gehört zudem ein Papierbahnverbinder für den Rollentiefdruck. So müssen Arbeitsabläufe nicht erst langwierig unterbrochen werden, um eine neue Rolle mit Haftetiketten anbringen zu können.


Ausgezeichnet sind letztlich auch die speziellen Branchenlösungen, die zum Beispiel für die chemische Industrie oder für Telekommunikationsunternehmen angeboten werden. Um Wertgegenstände zu kennzeichnen, druckt das Unternehmen auf Etiketten Code-Nummern, mit der jedes Gerät auch nach einem Diebstahl wiedererkannt werden kann. Diese Code-Labels, die natürlich strengen Sicherheitsvorschriften unterliegen, eignen sich für Computer ebenso wie für Laptops und iPhones und sind daher individuell einsetzbar. Spezial-Etiketten zur Abdeckung von PIN- und PUK-Nummern sind wiederum Lösungen, die von Kempa Etiketten aus Bayern entwickelt wurden und heute vielfach angewandt werden.

Kontakt

Dynamic Lines GmbH
Fundsbergstraße 1
D-80634 München
Marco Hopp
Consultant
Social Media