ALPLA-WERKE baut in Zukunft auf die antares RiMIS Risiko- und Chancenmanagement Software

(PresseBox) (Geislingen an der Steige, ) Die ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Verpackungslösungen mit 149 Niederlassungen in 39 Ländern, hat sich Ende 2012 für die Risikomanagement – Softwarelösung antares RiMIS entschieden. antares entwickelt sofort einsetzbare Softwarelösungen für Analyse, Reporting, Planung, Risikomanagement und Balanced Scorecarding.

„Das Ziel der ALPLA im Bereich des Risikomanagements ist es, durch ein proaktives Auseinandersetzen mit strategischen und operativen Risiken, sowie der realistischen Einschätzung und Realisierung von Erfolgspotentialen (Chancen) die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu verbessern und den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern“, so Harald Dür, Head of Internal Services der ALPLA.

Um die für den weltweiten Rollout der Softwarelösung zwingend erforderliche Akzeptanz aller am Risiko-und Chancenmanagementprozess Beteiligten zu fördern, erfolgte in einem ersten Schritt die Integration der antares Webanwendung in das vorhandene Unternehmensportal und somit die Einbettung in die gewohnte Systemumgebung.

„Zudem bietet uns antares RiMIS, aufgrund der hohen Flexibilität der Softwarelösung, die Möglichkeit einen“Smooth”-Change-Management-Prozess umzusetzen. Das bedeutet, wir starten mit einem auf die Kernprozesse reduzierten Funktionsumfang und können dann, da die Software voll parametrisierbar ist, im Zuge der Gewöhnung der Organisation schrittweise den Umfang der Standard-Funktionalitäten erweitern. Die Anwendung wächst sozusagen mit den steigenden Anforderungen. Einstellungen bzw. Änderungen des Funktionsumfangs der Software können hierbei durch geschulte Mitarbeiter der ALPLA direkt vorgenommen werden“, teilt Thomas Mathis, Head of Group Treasury der ALPLA mit.


ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG
Die ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Verpackungslösungen und ist mit 149 Niederlassungen in 39 Ländern auf 3 Kontinenten vertreten. Im Jahr 2012 erwirtschaftete der Konzern mit ca. 14.000 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 3 Mrd. €.

antares RiMIS
Die webbasierte Softwarelösung für das Risiko- und Chancenmanagement antares RiMIS unterstützt Sie durch die intuitive Benutzeroberfläche während des kompletten Risikomanagement-Prozesses. Beginnend mit der Chancen- und Risikoidentifikation über die Erfassung und Bewertung bis zur automatisierten Erstellung Ihres individuellen Berichtshefts.
Dabei ist für ist für alle am Prozess Beteiligten stets transparent, in welchem Status sich ein Thema, also eine Chance oder ein Risiko, befindet. Über die individuelle Auswahl der gewünschten Funktionsbausteine sowie umfangreiche Möglichkeiten zur Parametrisierung erhalten antares RiMIS Anwender ein Höchstmaß an Flexibilität und Kostentransparenz. Die durchschnittliche
Implementierungszeit für antares RiMIS beträgt 3 – 5 Werktage.

Vollständig in antares RiMIS integriert unterstützt Sie das optionale Zusatzmodul antares IKS beim Aufbau, der Durchführung und der Dokumentation Ihrer unternehmensinternen Kontrollen. Auf Wunsch ist antares IKS auch als “Standalone-Version“ erhältlich.

Kontakt

antares Informations-Systeme GmbH
Stuttgarter Str. 99
D-73312 Geislingen
Heidi Kerschensteiner
Vertrieb
Social Media