Reinigungssysteme bedarfsgerecht auslegen

FiT unterstützt die Auswahl von Reinigungsanlagen mit Checkliste
(PresseBox) (Hilden, ) Die industrielle Bauteilreinigung leistet einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung und Qualitätssicherung in der Fertigung. Mit einer Checkliste, in der über die bei der Investition in eine Reinigungsanlage relevanten Punkte informiert wird, unterstützt der Fachverband industrielle Teilereinigung (FiT) Anwender bei der Auswahl.

Die Bauteilreinigung stellt heute einen unverzichtbaren Arbeitsschritt zur Qualitätssicherung in der Produktion dar. Allerdings gehört sie üblicherweise nicht zu den Kernkompetenzen produzierender Unternehmen. Das Wissen um die Zusammenhänge ist daher häufig nicht so ausgeprägt wie bei anderen Fertigungsprozessen, beispielsweise Zerspanen, Gießen, Stanzen und Tiefziehen, Lackieren und Beschichten. Dies führt nicht selten dazu, dass Reinigungsanlagen nicht bedarfsgerecht ausgelegt sind, woraus ein erhöhter Aufwand oder eine unzureichende Reinigungsqualität resultieren kann.

Checkliste informiert über relevante Punkte
Um Anwender industrieller Reinigungstechnik bei der Auswahl einer geeigneten Reinigungsanlage zu unterstützen, hat der FiT eine Checkliste erarbeitet. Sie informiert über die Daten, die von Unternehmen bei der Kontaktaufnahme mit einem Anlagenhersteller für ein qualifiziertes Angebot erforderlich sind. Enthalten sind auch Informationen über Prozesse, die beim Anlagen- beziehungsweise Medienhersteller für einen konkreten, auf den Anwender zugeschnittenen Lösungsvorschlag durchzuführen sind. Eventuell erforderliche Genehmigungen beziehungsweise Anmeldungen bei Behörden werden in der Checkliste ebenfalls thematisiert.

Die Checkliste ist im Download-Bereich der Homepage des FiT, www.fit-online.org kostenfrei abrufbar.

- - -

Vielen Dank im Voraus für die Zusendung eines Belegexemplars beziehungsweise Veröffentlichungslinks.

Ansprechpartner für Redaktionen:

SCHULZ. PRESSE. TEXT., Doris Schulz, Journalistin (DJV),
Martin-Luther-Strasse 39, 70825 Korntal, Fon +49 (0)711 854085,
ds@pressetextschulz.de, www.schulzpressetext.de

Zentralverband Oberflächentechnik e.V., Christoph Matheis,
Postfach 101063, 40710 Hilden, Fon +49 (0)2103 255610,
mail@zvo.org, www.zvo.org, www.fit-online.org

Kontakt

FiT Fachverband industrielle Teilereinigung e.V.
Max-Volmer-Str. 1
D-40724 Hilden
Doris Schulz
SCHULZ. PRESSE. TEXT.
PR
Social Media