Edle Ausstattung für ein stilvolles Ambiente

Rivolta Carmignani S.p.A ist nach OEKO-TEX® Standard 1000 zertifiziert
Das traditionell familiengeführte Unternehmen Rivolta Carmignani ist seit 1867 ein Synonym für Top-Qualität, Foto: Rivolta Carmignani S.p.A. (PresseBox) (Bönnigheim, ) Das traditionell familiengeführte Unternehmen Rivolta Carmignani ist seit vielen Jahrzehnten ein Synonym für Top-Qualität. Ob hochwertige Bettwäsche, Tischmode oder Bad-Textilien für Hotels, Restaurants und andere Kunden aus dem gehobenen Objektbereich - alle Wäsche-Kollektionen erfüllen höchste Ansprüche an Qualität, Langlebigkeit und Design. Daneben ist Rivolta Carmignani als erstes Unternehmen in Italien gemäß OEKO-TEX® Standard 1000 für seine umweltfreundlichen und sozialverträglichen Produktionsbedingungen zertifiziert.

Qualität und Stil als Markenzeichen

Die im norditalienischen Macherio ansässige Rivolta Carmignani S.p.A. verfügt über eine weit mehr als 100-jährige Erfahrung bei der Herstellung von hochwertiger Objektwäsche. 1867 gegründet, bildete das Unternehmen von Anfang an eine ausgeprägte Kontinuität hinsichtlich optimaler Qualität und maßgeschneidertem Service für seine Kunden aus. "Qualitativ hochwertige Produkte, stilvolle Designs und innovative Ideen waren schon immer unser Markenzeichen", betont Dr. Aldo Rivolta, Vice-president, "und für unsere anspruchsvolle Kundschaft bieten wir traditionell unsere gesamte Fachkompetenz auf."

Diese umfangreiche Fachkompetenz bündelt Rivolta Carmignani über alle erforderlichen Produktionsstufen hinweg am einzigen Standort in Macherio. Als vollstufiger Betrieb mit 120 Mitarbeitern von der Weberei über die Ausrüstung und Veredlung bis hin zur Konfektion und Stickerei fertigt das Unternehmen hochwertige Bettwäsche, Tischmode und Bad-Textilien für Hotels, Restaurants und zahlreiche andere Abnehmer von Objekt-Textilien. Die Kollektionen werden weltweit von einem umfangreichen Kundenkreis bestehend aus rund 10.000 Unternehmen in Italien, den USA, Europa, Mexiko, Kanada, den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Fernen Osten und Japan hoch geschätzt. Produktideen und Entwürfe für die Wäsche-Kollektionen entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Kunden im hauseigenen Design- und Stil-Büro und werden anschließend gemäß den individuellen Anforderungen produziert - auf Wunsch natürlich auch mit eingewebtem oder gesticktem Logo bzw. Wappen des Auftraggebers.

Strenge Qualitätskontrollen

Auf jeder einzelnen Verarbeitungsstufe sowie vor der Auslieferung werden alle Artikel einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen, um auch den höchstenAnsprüchen namhafter Luxushotels, Kur- und Wellness-Einrichtungen, gehobener Gourmet-Restaurants sowie Fluggesellschaften und Reedereien in aller Welt zu entsprechen. Zum Einsatz kommen demnach ausschließlich hochwertige Rohmaterialien wie feinste ägyptische Baumwolle und edle Leinengarne. In erster Linie zeichnen sich die Bettwäsche- und Tischwäsche-Kollektionen sowie Frottier-Artikel von Rivolta Carmignani neben ihren edlen Stoffqualitäten und zeitlosen Designs durch ihre Strapazierfähigkeit, lange Lebensdauer und Waschbeständigkeit aus. Dr. Rivolta geht noch weiter: "Darüber hinaus ist es uns ein großes Anliegen, unseren Kunden ein möglichst breit gefächertes Produktsortiment zu bieten, das optimal mit dem Renommee und dem Ambiente ihres Hauses harmoniert."

Nachhaltigkeit als Qualitätsmerkmal

Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal für Rivolta Carmignani ist auch die gesundheitliche Unbedenklichkeit seiner Produkte. Hier setzt das Unternehmen auf die unabhängige Produktzertifizierung fast aller seiner Artikel nach OEKO-TEX® Standard 100, um Kunden und damit auch deren Gästen die gewünschte Sicherheit zu gewährleisten. Aldo Rivolta erläutert: "Unserer Philosophie zufolge konzentrieren wir uns darauf, stets optimale Produkte anbieten zu können. Deshalb ist gerade bei sensiblen Artikeln wie Bettwäsche oder Badtextilien die gesundheitliche Unbedenklichkeit unverzichtbar. Schließlich können wir auf diese Weise aktiv zum Wohlgefühl der Gäste unserer Kunden beitragen."

Mit der im Jahr 2010 erfolgten Zertifizierung als umweltfreundliche und sozial verantwortliche Betriebsstätte nach OEKO-TEX® Standard 1000 geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und zementiert damit auch seinen Anspruch, im Hinblick auf nachhaltige Produktionsbedingungen ein möglichst optimales Ergebnis zu erzielen. Laut Dr. Rivolta unterstreicht dieser Schritt das erklärte Ziel, umweltfreundliche Produktionsprozesse und soziale Arbeitsbedingungen den Kunden gegenüber transparent zu machen: "Wir bieten unseren Kunden nicht nur Produkte, die durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ihre hervorragenden Gebrauchseigenschaften eine nachhaltige Nutzung ermöglichen. Sie können nun auch darauf vertrauen, dass die Artikel unter nachhaltigen Bedingungen produziert wurden."

Grundlage dafür sind modernste und leistungsfähige Maschinen, die einerseits eine hohe Produktivität, andererseits aber auch die Einsparung von Energie und anderen Ressourcen gewährleisten. Für die Ausschöpfung aller möglichen Potenziale werden sämtliche Produktionsprozesse einer ständigen Optimierung unterworfen. Aldo Rivolta ergänzt: "Darüber hinaus haben wir eine eigene Photovoltaik-Anlage mit einer Spitzenleistung von 190 kwP installiert, dank der wir jährlich bis zu 20% Energie sowie 115 Tonnen an CO2 Emissionen einsparen können. Und wir profitieren von der Zertifizierung nach OEKO-TEX® Standard 1000, weil wir unsere Produktionsprozesse gemäß den Vorgaben noch effizienter als bisher gestalten können."

Kontakt:

Rivolta Carmignani S.p.A.
Via Visconti 15
20050 MACHERIO (MB)
ITALY

Telefon: +39 201 0555
Telefax: +39 201 0399
E-Mail: acquisti@rivoltacarmignani.it
www.rivoltacarmignani.it

Kontakt

OEKO-TEX® Internationale Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf dem Gebiet der Textilökologie
Gotthardstrasse 61
CH-8027 Zürich
Helmut Mueller
Unternehmenskommunikation
Social Media