IPS GmbH tritt Netzwerk Automotive Nordwest bei

Mit Beginn dieses Jahres ist die IPS GmbH Mitglied des Netzwerks Automotive Nordwest. Mit dem Beitritt intensiviert IPS ihre Bemühungen, die regionale Automobilwirtschaft durch Gewinnung neuer Fachkräfte zu stärken.
IPS GmbH – Geschäftsführer: Herr Subhash Chopra (PresseBox) (Bremen, ) Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung sorgt der Geschäftsbereich Professionals der IPS GmbH erfolgreich für die passgenaue Besetzung offener Stellen im Bereich Automotive. Zu Beginn des Jahres 2013 ist das Unternehmen dem Automotive Nordwest e.V. beigetreten. Als Teil des Netzwerks möchte die IPS dazu beitragen, das automobile Kompetenzzentrum der Region weiter auszubauen und zu fördern. Fortan unterstützt die IPS GmbH den regionalen Automobilstandort noch gezielter durch die Vermittlung von qualifiziertem Fachpersonal.

Der verfügbare Bewerberpool der IPS umfasst bis zu 600 aktuell verfügbare Fach- und Führungskräfte verschiedener Branchen. Zukünftig sollen ebenfalls branchenspezifische Stellenausschreibungen und Kompetenzprofile des Bremer Personaldienstleisters im Rahmen des Netzwerks publiziert werden.

Das Netzwerk Automotive Nordwest wurde 2008 gegründet. Der Verein verfolgt das Ziel, Wirtschaftsbeziehungen der Branche zu fördern sowie den Bekanntheitsgrad der Region Nordwest als automobiles Kompetenzzentrum zu steigern. Über verschiedene Angebote an Veranstaltungen und Workshops dient der Cluster als Kommunikationsplattform der Branche (www.automotive-nordwest.de).

Kontakt

IPS GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 6
D-28199 Bremen

Bilder

Social Media