Business-Breakfast bei SoftwareOne

Infoveranstaltung zu Mindjet Komplettlösung und mobilen Applikationen
(PresseBox) (Stans (CH)/Alzenau, ) Im Rahmen eines Business-Breakfast hat Mindjet zusammen mit Software
ONE AG, einem wichtigen Channel Partner, seinen Kunden und Interessenten die neue Komplettlösung vorgestellt. Besonderes Augenmerk legte das Schweizer Mindjet-Team dabei auf die nahtlose Verknüpfung der Visualisierung von Informationen mit dem webbasierten Aufgabenmanagement und der beliebten mobilen Applikation Mindjet Tasks.

Das Mindjet-Business Breakfast wurde von zahlreichen Kunden und Interessenten besucht, die sich in Sachen Enterprise 2.0, Social Business Collaboration und Business Mapping sachkundig machen wollten. Philipp Hegglin, Solution Sales Specialist von SoftwareONE, führte als Moderator durch den informativen und kurzweiligen Vormittag. Peter Ottiger, langjähriger Repräsentant in der Schweiz, präsentierte Mindjet, die neue Produktsuite mit all den Vorteilen rund um das Collaborative Work Management, womit die Zusammenarbeit im Team in einem interaktiven, zentralen und intuitiven Arbeitsbereich ohne Medienbruch effizient geplant und verwaltet werden kann. Unterstützt wurde er dabei von Dr. Steven Bashford, der in einer ansprechenden Produktpräsentation die vielseitigen Möglichkeiten der aktuellen Softwareversion vorstellte. Ausserdem erläuterte Dr. Marco Gruber, Rechtsanwalt und Geschäftsführer von Gruber Partner, wie aus einer Softwarelösung Führungsinstrumente für Unternehmen und die öffentliche Hand entstehen können. Gruber selbst nutzt die Mindjet-Software schon seit vielen Jahren und konnte deshalb die Vorteile und Einsatzbereiche der Lösung sehr anschaulich und praxisnah vorstellen.

„Der Event zusammen mit Mindjet war ein voller Erfolg. Unsere Kunden waren sehr zufrieden damit, da an diesen Veranstaltungen sehr viele Tipps und Tricks im Umgang mit Mindjet vermittelt werden“, sagt Herbert Keller, Leiter Marketing des Platinum-Partners SoftwareONE.

Auch bei Mindjet ist man vom Gelingen der Veranstaltung überzeugt. „Uns war wichtig, dass wir unseren Anwendern und Interessenten die nahtlose Verbindung der klassischen Mapping-Methode mit dem integrierten Social Task Management verdeutlichen konnten“, sagt Dr. Steven Bashford, Director Technical Services EMEA Mindjet. „Diese Kombination ist einzigartig und festigt nicht zuletzt unseren Anspruch als Marktführer.“

Weitere Informationen unter www.mindjet.com.

Kontakt

Mindjet
Siemensstraße 30
D-63755 Alzenau
Alexandra Schmidt
PR Manager
Social Media