Eine sichere Instanz: CARMAO entlastet Unternehmen künftig mit externen Informationssicherheitsbeauftragten

CARMAO stellt sich im Dienstleistungssegement stärker auf: ISB-Experten sorgen für Compliance, Know-how-Transfer und Datensicherheit
(PresseBox) (Brechen, ) Zur Einhaltung interner Sicherheitsrichtlinien und rechtlicher Anforderungen an die Informationssicherheit bzw. den Datenschutz ist entsprechende Fachexpertise erforderlich, die oftmals intern nicht ausreichend verfügbar ist. Um Unternehmen hier aktiv zur Seite zu stehen, hat der IT-Sicherheitsspezialist CARMAO GmbH (www.carmao.de) aktuell sein Dienstleistungsspektrum um den Service eines externen Informationssicher­heitsbeauftragten erweitert. Dieser unterstützt ab sofort Verantwortliche bei der Umsetzung der strategischen und operativen Ziele hinsichtlich der Informationssicherheit.

"CARMAO positioniert sich künftig neben dem klassischen Beratungs- und Projekt­geschäft auch stärker im Dienstleistungssegment - beispielsweise mit der Bereitstellung verschiedener Services zum Management der Informationssicherheit", erklärt Ulrich Heun, Geschäftsführer und CEO des Unternehmens, und fährt fort: "So machen wir unser langjähriges Know-how und die Expertise im Beratungssektor unter anderem in Form externer Informations­sicherheitsbeauftragter zugänglich. Durch den bereitgestellten Wissensvorsprung und eine effiziente sowie sichere Verarbeitung von Informationen ergeben sich Wettbe­werbsvorteile für unsere Kunden."

Denn Informationsmanagement und -sicherheit sind Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Daher spielen neben dem Management der technischen Infrastruktur auch die Hand­habung und Verwendung von Informationen in den betrieblichen Abläufen sowie Geschäftsprozessen eine wesent­liche Rolle. Denn erst ein systematisches Informa­tionssicherheitsmanagement versetzt das Unternehmen in die Lage, seine Werte adäquat zu bewahren und einzusetzen.

Mit externer Beratung Unternehmensziele sicher realisieren

Um diese Ziele zu erreichen, empfiehlt es sich, einen Informationssicherheitsbeauf­tragten zu installieren. Er begleitet die Führungskräfte aktiv bei operativen Fragen des Arbeitsalltags sowie bei der Planung und Durchführung von Änderungen im Betriebsablauf. Dabei werden kritisch die Notwendigkeit sowie der Bedarf von Schutzmaßnahmen hinterfragt und die geeignete Lösung risikobasiert ermittelt. Der von CARMAO bereitgestellte ISB übernimmt folgende Aufgaben (Auszug aus dem konfigurierbaren Gesamtleistungskatalog):

- Umsetzung strategischer und operativer Ziele hinsichtlich der Informationssicherheit
- Informationsrisiko-Analysen auf Basis von Risikoszenarien und Schadenspotenzialen
- Formulierung maßgeschneiderter Sicherheitsrichtlinien und Konzepte
- Überprüfung durch interne Informationssicher­heitsaudits
- Durchführung eines Information Security Controllings
- Erstellung regelmäßiger Managementberichte zur Informationsrisikolandschaft sowie zum aktuellen Informationssicherheitsniveau
- Ansprechpartner für Mitarbeiter in Fragen der Informationssicherheit
- Sparringpartner für Geschäfts- und IT-Leitung
- Bereitschaftsdienst für fachliche Unterstützung beim Notfallmanagement
- Unterstützung bei Planung und Optimierung eines Managementsystems zur IT-Security

Ergo: Mit dem neuen CARMAO-Service sind Gesetzeskonformität sowie die Erfüllung sonstiger Regularien und Informationsschutz - beispielsweise nach ISO27001 - ebenso gewährleistet wie das zielorientierte, systematische Sicherheitsmanagement auf Basis wirtschaftlicher Gesichtspunkte.

Weitere Informationen zu CARMAO unter http://www.carmao.de/...

Kontakt

CARMAO GmbH
Fahrgasse 5, Walderdorffer Hof
D-65549 Limburg
Ulrich Heun
Geschäftsführer
Ulrike Peter
attentio :: pr-agentur GmbH
Geschäftsführerin
Social Media