Treffen Sie sercos international beim Automatisierungstreff 2013

Nutzerorganisation bietet maßgeschneiderte Anwender- und Entwicklerseminare an
(PresseBox) (Süßen, ) sercos international (SI), Anbieter des sercos® Automatisierungsbusses, ist auch in diesem Jahr wieder beim Automatisierungstreff in Böblingen vertreten. Am 20. und 21. März präsentiert die Nutzerorganisation in der Kongresshalle maßgeschneiderte Ganztagsseminare für Anwender und Entwickler und bietet somit die Möglichkeit, zum intensiven Austausch und Networking.

Der Startschuss fällt am 20. März um 9.30 Uhr mit dem Anwenderseminar „Ethernet im Maschinenbau“. Mehrere Referenten aus der Industrie erläutern, warum Industrial Ethernet in der Automatisierung eingesetzt wird und wie sich die verschiedenen Echtzeit-Ethernet-Technologien unterscheiden. Es wird ein Überblick über die Funktionsweise von sercos gegeben, wie z.B. mögliche Netzwerktopologien, Aufbau des Echtzeit-Protokolls, Synchronisation, Ring-Redundanz, Hotplugging und vielem mehr.
Sicherheit und Energieeffizienz, zwei brandheiße Themen in der Industrie, werden ebenfalls unter dem sercos-Aspekt beleuchtet.
Den Abschluss gegen 16.30 Uhr bilden verschiedene Anwendungsbeispiele.

Die Teilnahmegebühr für dieses Seminar beträgt 60€ zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Am 21. März beginnt um 9.30 Uhr das Entwicklerseminar „Der schnelle Weg zu sercos“. Diese Veranstaltung richtet sich auch an Produktmanager, Applikateure und Mitarbeiter im technischen Vertrieb. Neben den Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten wird die Funktionsweise des sercos Protokolls im Detail erläutert und Implementierungswege am Beispiel von sercos III dargestellt. Dabei gehen die Referenten auch auf die Hardware ein, die eingesetzt werden kann, und geben Hilfestellung, welche Funktionen typischerweise in Hard- bzw. Software gelöst werden. Verschiedene sercos Entwicklungs-, Test-, Diagnose- und Zertifizierungswerkzeuge werden ebenfalls kurz vorgestellt.

Mit diesem Wissen können Teilnehmer nicht nur eine sercos-III-Schnittstelle einfacher implementieren, sondern auch Kundenanforderungen besser verstehen.

Die Teilnahmegebühr für dieses Seminar beträgt für Mitglieder von sercos international e.V. 50€, für Nicht-Mitglieder 100€.

Die Teilnahme am Workshop, Tagungsunterlagen sowie Erfrischungen während der Pausen und ein Mittagessen sind in den Gebühren enthalten. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Weitere Informationen erhalten Sie über unseren eNewsletter oder unsere Website.

Kontakt

Sercos International e.V.
Küblerstrasse 1
D-73079 Süßen
Ilona Arnold
Leiterin Marketing
Social Media