Lexware leistet Turnern Hilfestellung bei der Vereinsführung

Offizielle Partnerschaft mit dem Deutschen Turner-Bund vereinbart
(PresseBox) (Freiburg, ) Haufe-Lexware, ein Unternehmen der Haufe Gruppe, hat für 2013 einen Kooperationsvertrag mit dem zweitgrößten deutschen Sportverband abgeschlossen. Im Fokus der Vereinbarung steht die redaktionelle Unterstützung durch die Vereinsangebote der Marke Lexware. Außerdem kommen die 20.000 dem DTB angeschlossenen Vereine und ihre Mitglieder beim Kauf von Lexware Vereinssoftware in den Genuss von Sonderrabatten.

Mit Wirkung zum 1.1.2013 haben Dr. Carsten Thies, Geschäftsführer der Haufe-Lexware GmbH & Co. KG (ein Unternehmen der Haufe Gruppe) und Uschi Schmitz, Geschäftsführerin der DTB Service GmbH, einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Die Vereinbarung soll zunächst für ein Jahr gelten, ist jedoch auf eine langfristige Zusammenarbeit angelegt.

Content-Lieferung und Web-Shop

Neben einer Sponsoring-Klausel und verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen sieht der Vertrag vor allem Know-how-Transfer aus der Redaktion vor. Dazu wird Lexware in der neuen Verbandszeitschrift "Turner-Magazin" regelmäßig die Service-Rubrik mit Tipps und rechtlich verlässlichen Fakten zur Vereinsführung füllen. Zudem steuert die Redaktion Content für den Verbands-Newsletter bei. Das "Turner-Magazin" erscheint sechs Mal im Jahr in einer Auflage von 30.000; es wird an alle Mitglieder der angeschlossenen Landesverbände und Vereine verschickt.

Die Mitglieder des DTB profitieren zudem direkt von der Kooperation: Ihnen gewährt Lexware 25 % Rabatt auf alle Vereinsprodukte, ausgenommen Bücher, die der Buchpreisbindung unterliegen. Die Vereinsangebote von Lexware können im Bereich Fortbildung auf www.dtb-online.de - der Website des DTB - bezogen werden. Damit zahlt ein DTB-Mitglied für Lexware vereinsverwaltung, eine leistungsstarke Software zur Mitglieder- und Finanzverwaltung, nur 149 Euro (regulär 198 Euro). Die Premium-Version mit Zugriff auf eine umfassende Online-Vereinsbibliothek und fünf Arbeitsplatzlizenzen inklusive kostet dann statt 357,60 nur noch 269 Euro.

Ausbau der strategischen Partnerschaften bei Lexware

Aus Sicht der Geschäftsführung markiert die Zusammenarbeit mit dem DTB einen Meilenstein in der Geschichte der Vereinsprodukte von Lexware. "Wir sind sehr stolz, dass wir den zweitgrößten Dachverband des deutschen Sports als Partner gewinnen konnten. Unsere Produkte bieten eine Kombination aus Software und Fachwissen, die im Markt einzigartig ist. Die Arbeit der Ehrenamtlichen geht schneller, wird einfacher und sie sind rechtlich auf der sicheren Seite", erklärt Carsten Thies.

Neben Software zur Finanz- und Mitgliederverwaltung bietet Lexware mit http://www.verein-aktuell.de auch ein reichweitenstarkes Content-Portal für Vereine. Das elektronische Standardwerk "der verein", herausgegeben vom bekannten Vereinsexperten Prof. Dr. Gerhard Geckle, segelt ebenfalls unter der Flagge von Lexware.

Rückenwind für die Verbandsarbeit

Geschäftsführer Thies resümiert die Vorteile für beide Seiten: "In Zeiten, in denen öffentliche Gelder immer spärlicher fließen, springen wir gerne in die Bresche. Wir freuen uns, ein Stück weit dazu beizutragen, dass der DTB seine Arbeit finanziell absichern kann. Lexware wiederum profitiert von der enormen Reichweite, die der DTB hat." Auch die Geschäftsführerin der DTB Service GmbH, Uschi Schmitz, zeigte sich erfreut über das Zustandekommen der Kooperation: "Wir sind sehr froh, mit Lexware einen Partner gefunden zu haben, vom dem besonders unsere Mitglieder und die vielen Ehrenamtlichen des DTB durch wertvolle Tipps und Rabatte auf Vereinsprodukte profitieren werden."

22 Landesverbände und 20.000 Vereine mit insgesamt 5 Millionen Mitgliedern sind dem Deutschen Turner-Bund angeschlossen. Durch die angegliederte Deutsche Turnerjugend stellt der DTB auch den größten Kinder- und Jugendverband Deutschlands.

Mehr Informationen unter www.verein-aktuell.de und www.dtb-online.de

Kontakt

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe
Munzinger Straße 9
D-79111 Freiburg
Social Media