Netzwerkrekorder PNR-5216

Die komfortable Stand-alone-Lösung zur Aufzeichnung von eneo IP-Kameras
eneo PNR-5216 (PresseBox) (Rödermark, ) Der PNR-5216 steht für Videoüberwachung pur: Der Netzwerkrekorder bildet die Basis für schnörkellose IP-Lösungen ohne Systemvoraussetzungen, da ohne Client-PC bis zu 16 eneo IP-Kameras und IP-Domes komfortabel verwaltet, live wiedergegeben und aufgezeichnet werden können. Damit empfiehlt sich der NVR, der komplett mit integrierter Software, Tatstatur und Maus ausgeliefert wird, speziell für kleine und mittlere Anwendungen. Empfohlene Einsatzgebiete sind z. B. Einzelhandelsgeschäfte, Tankstellen, Gastronomiebetriebe und Privatanwesen.

Dazu wird der auf Windows basierende Netzwerkrekorder einfach per Plug-and-Play an Monitor und IP-Kameras angeschlossen. Mit einer Aufzeichnungsgeschwindigkeit von bis zu 400 Bildern pro Sekunde bei voller 1080p-Auflösung und H.264-Kompression liefert er hervorragende Bildqualität in Echtzeit. Das Gerät kann mit bis zu vier Festplatten mit je 2TB ausgerüstet werden. Zur Beweissicherung können Bilddaten über eine USB-Schnittstelle exportiert werden. Darüber hinaus sind die Systeme des PNR-5216 im Master-/Slave-Betrieb kaskadierbar, bestehende Analogsysteme der D-Serie können in die Bedienoberfläche integriert werden.

Kontakt

Marke eneo der VIDEOR E. Hartig GmbH
Carl-Zeiss-Straße 8
D-63322 Rödermark
Bert Scharpenberg
Marketing Kommunikation
Leiter

Bilder

Social Media