Actuate stellt BIRT Analytics vor: Visuelles Data Mining und Predictive Analytics für Fachanwender

Schnelle, grafikgestützte Analysen großer Datenmengen ohne Expertise
(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Actuate erweitert sein Lösungsportfolio um ein Tool für visuelles Data Mining und Predictive Analytics. BIRT Analytics, so der Name des Neuzugangs, vereinfacht die Analyse großer und komplexer Datenbestände. Anwender aus Fachabteilungen können mit BIRT Analytics, ohne die Expertise eines Data Scientist, per Drag and Drop neue Erkenntnisse aus ihren Daten gewinnen. Sie erhalten mehr Autonomie; IT-Mitarbeiter und Analyse-Experten werden entlastet und Entscheidungen können schneller und auf der Grundlage stichhaltiger Auswertungen getroffen werden.

BIRT Analytics kombiniert die Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität von Data Discovery Tools mit den anspruchsvollen Statistiken und komplexen Algorithmen hochentwickelter Analyse-Tools, wie sie üblicherweise von Data Scientists genutzt werden. Die Lösung ist der jüngste Zugang zu ActuateOne®, der BIRT-basierten Business Intelligence-Plattform von Actuate. Die Technologie wurde im Rahmen der Übernahme von Quiterian im Oktober 2012 erworben.

Intuitive Self-Service-Umgebung

BIRT Analytics ist für Organisationen gedacht, die datengetrieben arbeiten und den explorativen Umgang mit Informationen in der Unternehmenskultur etablieren möchten; sowie für Branchen, in denen rasches Handeln den Wettbewerb bestimmt. Die Nutzer erhalten tiefere Einblicke in ihre Daten, indem sie sich von ihren Fragen leiten lassen. Sie müssen sich nicht an vorgeschriebene Schemata oder verfügbare Abfragen halten, sondern können alle Daten zentral zusammenführen, selbst erforschen und sogar dritte Quellen ohne zusätzlichen Programmieraufwand hinzufügen.

"Eine Analyse ist immer nur so wertvoll wie die Probleme, die sie löst. Indem Business-Anwender ihre Fragen an die Datenbestände ihres Unternehmens mit BIRT Analytics selbst beantworten, verkürzen sie die Zeit, die ein bisheriger Data-Mining-Prozess mit sich bringt", sagt Pete Cittadini, CEO und Präsident, Actuate Corporation. "Ganz abgesehen davon, die Arbeit mit BIRT Analytics kann tatsächlich Spaß machen. Welche Analyse-Lösung kann das schon von sich behaupten?"

"Mit BIRT Analytics werden Analysen intuitiv erstellt und nicht mehr als lästige Pflichtübung wahrgenommen. Relevante Informationen werden in den großen Datenmengen, mit denen Anwender heutzutage konfrontiert sind, schneller gefunden", sagt Shaku Atre, Founder and Managing Partner der Atre Group. "Business- Anwender können so in kürzerer Zeit aussagekräftige Erkenntnisse gewinnen und schneller mit wirksamen Maßnahmen darauf reagieren. Das macht letztlich den Unterschied zwischen Marktführern und Nachzüglern aus."

Hauptmerkmale

Das Tool für visuelles Data Mining und Predictive Analytics:

- beschleunigt jeden Aspekt der Datenanalyse, von der Daten-Konnektivität und dem Laden der Daten bis zum Verarbeiten der Resultate von analytischen Abfragen;
- gibt Business-Anwendern sowohl Predictive Analytics als auch visuelles Data Mining an die Hand;
- erstellt Pareto-Verteilungen, Venn-Diagramme, Vorhersagen, Trendlinien und Prognosen in wenigen Augenblicken, ohne dass Nutzer eine besondere Abfragesprache wie R oder SAS beherrschen müssten;
- funktioniert mit allen Arten von Daten und ohne jegliche Vor-Modellierung oder Stichproben. Die Lösung skaliert bis zu Milliarden von Datensätzen und ist damit für Big Data Business Analytics prädestiniert;
- setzt keine spezifische Datenstruktur oder Schemata voraus, sondern bietet eine flexible Daten-Architektur;
- kann die Daten und Ergebnisse mit allen ActuateOne-Modulen (Dashboards, Scorecards, interaktiven Reportings und mobilen Darstellungen) teilen, um sie anderen Fachanwendern zur Verfügung zu stellen;
- greift auf Web- und Social Media-Datenquellen wie Facebook, Twitter, Salesforce, Google Analytics und CheetahMail zu.

Verfügbarkeit

BIRT Analytics ist ab sofort verfügbar. Die Lizenz besteht aus einer Kombination einer Basis-Lizenz und der Anzahl der analysierten Datenzeilen und Endanwender. Weitere Informationen und eine Demo finden Sie unter www.actuate.com/BIRTAnalytics.
Social Media