i-FlashDrive HD - Zwei-Wege-Speicher für iOS-Geräte - mit neuer App V2.1

Unterstützt zusätzliche Video-Formate / Apple iOS kompatible Videoformate per Airplay direkt an Apple TV streamen / Erweitertes Kontextmenü des externen Speichers und der Dropbox / Menü in der Dropbox vorhanden
kontextdropbox (PresseBox) (Kiel, ) Kaçmaz Entertainment, exklusiver Distributor von PhotoFast, Taiwan, gibt die Verfügbarkeit der App V2.1 für den i-FlashDrive HD bekannt. Damit ist den Entwicklern der App ein großer Wurf gelungen, die Funktionen des i-FlashDrive HD beträchtlich zu erweitern, wobei die Themen Sicherheit und Komfort besonderes Gewicht erhielten. Zusätzlich wird damit die marktführende Position des weltweit einzigen Zwei-Wege-Speichers für iOS-Geräte und Mac/PC gestärkt. Ob Video- oder Musik-Sammlung, Fotoarchive oder Dokumente - alles kann direkt vom externen Speicher, dem i-FlashDrive HD, betrachtet werden. Die Daten können auch direkt vom iPad oder iPhone auf den i-FlashDrive kopiert werden. Die neu App V2.x steht ab sofort zum Download beziehungsweise als Upgrade bereit.

Hauptsächliche Neuerungen der i-FlashDrive App V2.x:

Unterstützung weiterer Video-Formate; Streaming per Airplay

Bisher wurden die Video-Formate MPV | M4V | MOV | MP4 unterstützt. Bei der V2.x sind AVI | FLV | MKV | MPG | RM | RMVB | TS | WMV hinzugekommen, wobei diese neuen Formate vom internen Speicher widergegeben werden müssen. Im Gegensatz dazu können die bisher unterstützten Apple iOS kompatiblen Video-Formate auch direkt vom externen (oder wahlweise auch vom internen) Speicher - auch per Airplay direkt an ein AppleTV gestreamt und am TV - wiedergegeben werden.

"+" Menü im externen Speicher und in der Dropbox

Das "+" Menü ist nun ebenfalls im externen Speicher und in der Dropbox vorhanden, so dass alle Operationen vom "+"-Menü auch direkt auf dem externen Speicher sowie in der Dropbox anwendbar sind. Dadurch wird der vorher noch nötige zusätzliche Schritt des Verschiebens vom internen in den externen Speicher oder in die Dropbox überflüssig. De facto bedeutet das, dass Bilder und Videos aus der Kamerarolle sowie Dateien aus der Zwischenablage direkt auf dem externen Speicher oder in der Dropbox gesichert werden können und Sprachaufzeichnungen/Textdateien direkt im externen Speicher oder der Dropbox erstellt werden.

Erweiterung der Kontextmenüs des externen Speichers und der Dropbox

Ein weiterer Fortschritt ist es, dass das Kontextmenü des externen Speichers erweitert wurde. Auch das Kontextmenü der Dropbox wurde erweitert. Vorher konnten Dateien vom externen Speicher nur per Kopieren und Verschieben in den internen Speicher portiert werden, was viele Anwender nicht sehr komfortabel fanden. Jetzt hingegen können sie auch direkt auf die Dropbox oder in dem externen Speicher abgelegt werden.

Preise, Verfügbarkeit und Garantie

i-FlashDrive HD gibt es in Kapazitäten von 8 16, 32 und 64 GB zum Preis (EVK inkl. 19% MwSt.) von 74,95€, 89,95€, 144,95€ bzw. 249,95€. Der weltweit einzige Zwei-Wege-Speicher für iOS-Geräte und Mac/PC wird deutschlandweit und in Österreich von qualifizierten Fachhändlern und Retailern angeboten. Die Garantie beträgt 2 Jahre.

Über PhotoFast (www.photofast.tw)

PhotoFast wurde 1980 in Japan von ehemaligen Sony-Ingenieuren gegründet. Im Jahr 2001 wurde das Unternehmen komplett umstrukturiert und das Headquarter nach Taiwan verlegt. Seitdem zählt PhotoFast zu den kreativen Vordenkern der Branche und hat sich dazu verpflichtet anwenderfreundliche Produkte, die das tägliche digitale Leben erleichtern, auf den Markt zu bringen. Seit 2009 ist PhotoFast Mitglied im Apple Made For iPod-Programm und entwickelt Zubehör für iDevices. Das Produktportfolio umfasst eine Vielzahl von Speichermedien wie Flashkarten, externe Festplatten und -Gehäuse, Kartenlesegeräte, Plug and Play Speichersticks, SSDs und Flashmodule.

Kontakt

ceTek Technology GmbH
Starnberger Str. 13
D-24146 Kiel
Melanie Promberger
Interprom Public Relations GmbH
Social Media