VLEXgroup stellt neue Prognose-App für VlexPlus ERP und Comarch ERP vor

Mit Prognose-Cockpit Materialbedarfe frühzeitig erkennen
Screenshot Prognosestatistik der VlexPlus Prognose-App (PresseBox) (Kulmbach/ Achim, ) Begleitend zur CeBIT stellt die VLEXgroup das neueste Release 3.2 der vollständig Web-basierten „Next-Generation“ ERP-Lösung VlexPlus vor und zeigt im Rahmen eines kostenlosen „VLEX-Checks“ auf, wie variantenorientierte Fertiger und technische Großhändler ihr aufwandsintensives Artikel- und Variantenmanagement verschlanken und gleichzeitig die Artikel-bezogenen Prozesse in Kalkulation, Einkauf, Vertrieb, Fertigung und Controlling automatisieren. Mit der VLEX Prognose-App erweitert das Unternehmen zudem das mobile Lösungsportfolio und bietet VlexPlus sowie Comarch ERP Anwendern eine kompakte Cockpit-Lösung, mit der Entscheider auf einfache Weise individuelle Umsatz- und Materialverbrauchsprognosen erstellen können.

Immer mehr Fertigungs- und Großhandelsunternehmen werden aufgrund der zunehmenden Artikelvielfalt und immer kundenindividuelleren Produktvarianten vor große Herausforderungen gestellt. Aufwändige Stammdatenpflege, Workarounds, undurchsichtige Kalkulationen und Konfigurationsfehler gehören heute bei vielen Unternehmen zum Alltag. Im Rahmen eines kostenlosen VLEX-Checks können sich Unternehmen von den Beratern der VLEXgroup aufzeigen lassen, wie sich mit durchgängig variantenorientierten Betriebsabläufen nachhaltig Einsparpotenziale über sämtliche wertschöpfenden Prozesse hinweg realisieren lassen.

Effiziente Prozesse dank durchgängiger Variantenlogik
Die ERP-Komplettlösung VlexPlus wurde auf Basis von Comarch ERP Enterprise mit einer variantenorientierten Prozesslogik und einem durchgängig verfügbaren Variantenkonfigurator über alle Bereiche der Verkaufs-, Beschaffungs- und Produktionsprozesse neu entwickelt. Mit einem ausgefeilten Regelwerk für die Produktkonfiguration, branchenspezifischen Ausprägungen und Funktionen sowie einem vollstufigen Management sämtlicher Produktvarianten reduziert VlexPlus den Aufwand für die Datenpflege spürbar und sorgt bei Fertigungs- und Großhandelsunternehmen für effiziente und flexible Prozesse vom Angebot bis zur Lieferung. Das notwendige Expertenwissen, das als Grundlage für das gesamte Variantenmanagement, die Kalkulation, den Einkauf, den Vertrieb und die Fertigung dient, wird in einem umfangreichen und einfach zu konfigurierenden Regelwerk abgebildet. Dank frei definierbarer Sachmerkmale in VlexPlus können Unternehmen sowohl technisch und kaufmännisch umsetzbare Kundenaufträge erzeugen, ohne für jede Ausführung eines Artikels pflegeintensive Stammdaten anlegen zu müssen.

Zuverlässige Sales- und Verbrauchsprognosen mit der VLEX Prognose-App
Für eine effektive Ressourcensteuerung, die valide Materialbedarfsplanung und die Ermittlung zuverlässiger Liefertermine sind integrierte Prognose-Instrumente heute unerlässlich. Mit der Prognose-App präsentiert die VLEXgroup erstmals für mobile Endgeräte eine Lösung, die VlexPlus und Comarch ERP Anwendern auch unterwegs mit umfassenden Sales- und Verbrauchs-Informationen zur Verfügung steht. Mit der VLEX Prognose-App sind Unternehmen in der Lage, Verbrauchszahlen etwa im nächsten Quartal, Umsätze einzelner Sparten und Produktgruppen oder die Wachstumsraten für bestimmte Regionen oder Zielgruppen zu prognostizieren. Neben den Verbräuchen ermittelt die App auf Basis historischer Daten verlässliche Prognosen für die Materialdisposition. Dieser durch die Prognose abgeleitete Mindestbestand bzw. Meldebestand kann bei Bedarf automatisiert in den Artikelstamm gestellt werden, wo dieser dann durch die Standard-Materialdisposition von VlexPlus oder Comarch ERP berücksichtigt wird. Weiterhin wird die benötigte Bestellmenge (Losgröße) automatisch ermittelt und ebenfalls bei Bedarf an den Artikelstamm übergeben. Als statistisches Prognoseverfahren kommt die exponentielle Glättung zum Einsatz. Die Ergebnisse der Prognosen werden in den Visualisierungs-Cockpits „Verbrauchsprognose“ und „Artikel-Prognosestatistik“ dargestellt.

Neben dem Prognose-App umfasst das mobile Lösungsportfolio der VLEXgroup u.a. Business Intelligence und Reporting. Die mobilen, Browser-basierten Lösungen der VLEXgroup schaffen in Verbindung mit VlexPlus oder Comarch ERP die Grundlage für eine unternehmensweite "virtualisierte Workforce", um Informationsflüsse unabhängig von Lokationen und eingesetzten Systemen zu optimieren und die eingesetzten Ressourcen effektiver zu nutzen.

Kontakt

VLEXsoftware+consulting gmbh
Albert-Schweitzer-Straße 16
D-95326 Kulmbach
Petra Spielmann
trendlux pr GmbH
Pressekontakt
Anja Wehrfritz

Bilder

Social Media