Premiere für neue Whiskymesse THE VILLAGE in Nürnberg

Veranstalter setzen auf ein stimmungsvolles Ambiente / Rund 500 Whiskys sind im Angebot
Whisky-Fachberatung (PresseBox) (Nürnberg, ) Am Wochenende des 2. und 3. März 2013 geht mit der Whiskymesse THE VILLAGE – ESTABLISHED 2013 im Nürnberger Messezentrum eine neue Veranstaltung an den Start, die sich mit einem eigenständigen Konzept von den etablierten Whiskymessen abgrenzt. Dies bringt bereits der ungewöhnliche Titel THE VILLAGE zum Ausdruck, denn der gesamte Messebereich in Halle 12 / CCN West des Nürnberger Messezentrums hat den Charakter eines kleinen Städtchens und begeistert mit seinen liebevoll gestalteten Kulissen, die u.a. typische Häuserfronten und schottische Landschaften zeigen. Zum Besuch laden auch ein Pub und ein typisches Cottage House ein, in dem u.a. Vorträge und Tastings stattfinden. Als weitere Besonderheit findet die Whiskymesse in Kombination mit der Freizeit-Messe Nürnberg statt, die zu den führenden deutschen Publikumsmessen rund um Freizeitthemen gehört und vom 27. Februar bis 3. März stattfindet (www.freizeitmesse.de). Für beide Messen gilt ein gemeinsamer Eintrittspreis (Erwachsene 10,50 Euro).

Die rund 40 Aussteller von THE VILLAGE sind vor allem kleinere und größere Importeure sowie Destillerien, die eine reichhaltige Auswahl von über 500 Whiskys aus Schottland, Irland, Nordamerika, Deutschland und der Schweiz präsentieren. Neben den bekannten Whisky-Klassikern gibt es beim Bummel über die Messe auch weniger bekannte Spezialitäten und so manche Rarität zu entdecken, z.B. Sonderabfüllungen, alte Whiskys oder Whiskys aus deutschen Brennereien. Gegen einen Unkostenbeitrag können die Messebesucher den Großteil der angebotenen Whiskys probieren, um den ganz persönlichen Favoriten herauszufinden.

Dazu kann jeder Besucher an den Eingängen der Whiskymesse ein attraktives Glencairn Glas der Firma Stölzle erwerben mit dem Aufdruck der Messe THE VILLAGE. Es wird den Besuchern bei ihrer Whisky-Entdeckungsreise durch die Messe sicher gute Dienste leisten. Korrespondierende Angebote ergänzen das Whiskysortiment, u.a. Whiskybiere, Whisky-Fudges und Short Bread, aber auch Anbieter spezieller Whiskyreisen stellen ihr Reiseprogramm zu den klassischen Whiskyregionen Schottlands und spezielle Touren durch Irland vor.

Das Angebot der Aussteller wird durch ein attraktives Rahmenprogramm rund um den Whisky ergänzt. Auf der Bühne gibt es an beiden Messetagen Livemusik mit der keltischen Folkband Heywood aus Bamberg, die mit Gitarre, Fiddle und Bodhran nach Schottland und Irland entführt. Natürlich wird man auf der Messe auch ab und zu die Klänge der typischen Bagpipe (Dudelsack bzw. Sackpfeife) vernehmen. Bei Vorträgen rund um den Whisky erfährt man Wissenswertes über die Whisky-Herstellung und die Whiskyregionen Schottlands, von der Speyside und dem Malt Whisky Trail über die Destillerien der Lowlands bis hin zu den bekannten Whiskys von den schottischen Inseln Islay, Orkney und Skye. Für die fachliche Kompetenz dieser Vorträge stehen Mitglieder des Highland Circle aus Nürnberg, Deutschlands ältestem Whiskyclub.

Weitere Höhepunkts sind die Kochshows des bekannten Whiskykochs Chris Pepper. Der gebürtige Engländer versteht es vorzüglich, Whisky und Food zu kombinieren und daraus schmackhafte Gerichte zu zaubern. Auf der Messe kann auch das schottische Nationalgericht Haggis oder Irish Stew probieren, eine Eintopf-Spezialität von der grünen Insel Irland. Dazu passt am besten ein dunkles Guinness oder ein Kilkenny aus Irland. Die künstlerischen Arbeiten des Whiskymalers Frank Minow bilden einen weiteren Blickfang der Whisky-Messe. Die Gemälde befassen sich ausschließlich mit dem Thema Whisky und Zigarren.

Bei der Realisierung der neuen Whisky-Messe THE VILLAGE haben sich die veranstaltenden AFAG Messen und Ausstellungen kompetente Partner der Whiskyszene ins Boot geholt und arbeiten u.a. mit dem Highland Circle aus Nürnberg, Deutschlands erstem und ältetem Whiskyclub zusammen. Mit Michael Gradl, einem anerkannten Whiskyexperten aus Nürnberg (Gradls Whiskyfässla) hat ein weiterer Experte sein Whisky-Fachwissen eingebracht. Auch für andere Whiskyclubs soll die Nürnberger Whiskymesse THE VILLAGE zu einem Treffpunkt werden und einen regen Austausch mit Gleichgesinnten ermöglichen. Zentraler Meetingpoint ist der Stand des Nürnberger Whiskyclub Highland Circle.

tps://www.facebook.com/whiskymesse.nuernberg

Kontakt

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Messezentrum 1
D-90471 Nürnberg
Wolfgang Heinrich
Leiter Bereich Presse / PR

Bilder

Social Media