Spektrale Signatur mit Lichtgeschwindigkeit

Erweiterung des Portfolios im Bereich der Nadelverklebung
Ultra-Red Fluorescing Needle (PresseBox) (Wiesbaden, ) Dymax Europe GmbH präsentiert zur Medtec Europe in Stuttgart den Ultra-Red ™ 1193M-SV05-UR. Ein medizinischer Klebstoff, der speziell für die rasche Verklebung von Plastik und Metall im Bereich der Nadelverklebung entwickelt wurde. Der Klebstoff ermöglicht eine zuverlässige Verbindung von Kanülen mit Spritzenköpfen in weniger als einer Sekunde. Seine rote Fluoreszenz, angeregt unter „Schwarzlicht“ von 365 nm, bietet einen sehr guten Kontrast gegen die natürliche blaue Fluoreszenz von einigen Kunststoffen. Die einzigartige „spektrale Signatur“ ermöglicht eine Produktauthentifizierung und bietet somit eine gute Unterstützung bei der visuellen Inspektion der zu verklebenden Bereiche. DYMAX Ultra-Red ™ 1193M-SV05-UR ist optimiert für den Einsatz in Hochgeschwindigkeitsproduktionslinien und eignet sich aufgrund seiner erhöhten Viskosität für eine vakuumunterstütze Nadelpositionierung. Der Klebstoff ist ISO 10993-5 zugelassen.

Mit dem Ultra-Red ™ 1193M-SV05-UR komplettiert Dymax Europe GmbH seine Produktreihe zur Nadelverklebung, die bereits eine große Bandbreite an Viskositäten und Fluoreszenzen umfasst.

Mit dem Einsatz dieses Klebstoffes kann nicht nur eine Senkung der Kosten, sondern auch eine Erhöhung der Produktionskapazitäten bestehender Fertigungslinien durch kürzere Taktzeiten erreicht werden.

Der Ultra-Red ™ 1193M-SV05-UR von DYMAX wird präsentiert im Rahmen der:

MedTec Europe, Stuttgart, Halle: 1, Stand: 1L40

Kontakt

DYMAX Europe GmbH
Kasteler Straße 45
D-65203 Wiesbaden
Nadja Menges
Marketing
Marketing Communications Coordinator

Bilder

Social Media