Benjamin Frisch ist neuer Leiter für Vertrieb und Marketing bei BURG

28-Jähriger verantwortet sämtliche Vertriebsaktivitäten / Wechsel ins BURG-Top-Management zum 1. Januar / Neue Vertriebsstruktur für deutschsprachigen Raum
Neuer Bereichsleiter für Vertrieb und Marketing bei BURG: Benjamin Frisch (28). (PresseBox) (Wetter, ) Zuwachs in der Führungsetage bei der BURG F.W. Lüling KG: Mit Benjamin Frisch rückt der bisherige Key-Account-Manager des Schließsystemherstel-lers aus Wetter (Ruhr) in die Geschäftsführung auf. Seit 1. Januar ist der 28-Jährige offiziell Bereichsleiter für Vertrieb und Marketing. Ausgestattet mit der Unternehmensprokura, richtet Frisch den BURG-Vertrieb neu aus.

„Benjamin Frisch war für den verantwortungsvollen Posten an der Schnittstelle zu unseren Kunden unsere erste Wahl und genießt unser volles Vertrauen“, betont BURG-Geschäftsführer Achim Lüling. „Seit seinem Eintritt bei BURG hat er sich durch sein Fachwissen und seine Kompetenz ein großes Vertrauen sowohl bei seinen Kollegen als auch bei unseren Kunden erarbeitet.“

Ziel: Wachstum von BURG weiter vorantreiben
Frisch leitet ab sofort die Bereiche Vertrieb und Marketing. Dabei verantwortet er sowohl den gesamten Vertrieb im Inland und den Export als auch das „Customer Service Center“ im Innendienst. Außerdem übernimmt er hauptverantwortlich das Produkt- und Projektmanagement.

„Ich freue mich sehr auf diese herausfordernde Aufgabe“, sagt Frisch selbstbewusst, aber ebenso mit dem Wissen eines starken Teams hinter sich. „Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinen Kollegen das kontinuierliche Wachstum unseres Unternehmens weiter voranzutreiben.“

Frisch hatte vor zwei Jahren bei dem Schließsystemhersteller die Arbeit aufgenommen. Zuvor hatte er eine Ausbildung im IT-Vertrieb absolviert und nachher in verschiedenen Unternehmen Erfahrungen gesammelt. Bei BURG stieg Frisch schnell vom Gebietsverkaufsleiter zum Key-Account-Manager auf und schloss ein betriebswirtschaftliches Fernstudium parallel ab, ehe er zum 1. Januar dieses Jahres zum Bereichsleiter Vertrieb und Marketing berufen wurde.

Sechs Vertriebsgebiete mit festen Ansprechpartnern
Als neuer Bereichsleiter verantwortet er die Umstrukturierung des Vertriebs. Ab sofort baut BURG einen regionalen Vertrieb mit sechs Vertriebsgebieten in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf. Kunden aus einer speziellen Region haben dadurch einen festen, örtlich ansässigen Ansprechpartner. „Von dieser Umstrukturierung erhoffen wir uns Effizienzsteigerungen. Vor allem durch die schnelleren Wege und kürzere Reaktionszeiten werden besonders unsere Kunden profitieren“, verspricht Frisch.

Kontakt

BURG F.W. Lüling KG
Hegestr. 6-16
D-58300 Wetter
Christian Wopen
Sputnik - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media