BBB-Windprüflabor sucht Mitarbeiter

Freie Stellen für Windgutachter und technische Angestellte
Die BBB Umwelttechnik GmbH sucht Verstärkung für ihr Team - Eine Stelle als Windgutachter und eine Stelle als technischer Angestellter sind zu vergeben! (PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage nach Windgutachten und lasergestützten LiDAR-Windmessungen des akkreditierten Prüflabors der BBB Umwelttechnik GmbH im oberpfälzischen Weiden wird gegenwärtig nach geeigneten Kräften zur Unterstützung des Teams gesucht.

Ausgeschrieben ist eine Windgutachter-Stelle und ein Posten für einen technischen Angestellten, der im Weidener Büro und bei Außeneinsätzen Windmessungen betreut.

Die von der BBB angebotenen umfassenden Planungsleistungen werden je nach Fachbereich an den Firmenstandorten in Gelsenkirchen und Weiden bearbeitet. Das Weidener Büro besitzt seinerseits eine DAkkS-Akkreditierung für die „Bestimmung von Windpotential und Energieerträgen von Windenergieanlagen“ und für die „Durchführung und Auswertung von Windmessungen“.

Weiter untermauert wird die Expertise der BBB im Bereich Windgutachten durch die Mitarbeit in den relevanten Gremien des BWE (Bundesverband Windenergie) und der FGW (Fördergesellschaft Windenergie), wo kontinuierlich an der Steigerung der Qualität von Windgutachten gearbeitet wird. Im BWE-Windgutachterbeirat hat die BBB-Mitarbeiterin Sylvia Schubert (Bereichsleiterin Windgutachten) den stellvertretenden Vorsitz inne.

Für den gesuchten technischen Angestellten ergibt sich die Chance an einer noch recht jungen Entwicklung im Bereich Windmessungen teilzuhaben: Lasergestützte Messverfahren (LiDAR) gewinnen eine immer größere Bedeutung anstelle der klassischen Anemometer-Messung oder als Ergänzung dazu. Die BBB hat aktuell drei LiDAR-Messgeräte in Betrieb.

Kontakt

Ramboll
Chilehaus C - Burchardstraße 13
D-20095 Hamburg
Markus Rieger
Marketing & Sales

Bilder

Social Media