OSC präsentiert auf der LogiMAT 2013 eine mobile SAP-Lösung zur Reorganisation des Blocklagers

OSC otpimiert die Blocklagerlogistik des SAP-Standards mit einer mobilen Lösung, die Einzelzugriff auf ein bestimmtes Gut und die Einhaltung des FIFO Prinzips optimal gewährleistet
(PresseBox) (Lübeck, ) Wettbewerbsdruck und komplexe Anforderungen stellen Hersteller und Lieferanten im Bereich der Lagerlogisitk vor immer neue Herausforderungen. Die Gewährleistung einer reibungslosen Supply Chain Kette ist eine davon.

Eine effiziente und intelligente Lagerführung kann diese signifikant unterstützen und damit Kosten reduzieren sowie Wettbewerbsvorteile sichern. Das SAP-Warehousemanagement bietet Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Lagerstrategien im System abzubilden, eine davon ist die der Blocklagerung.

Diese zeichnet sich durch hohe Flexibilität und effiziente Nutzung der Lagerflächen aus. Allerdings hat diese die Schwachpunkte, dass der Einzelzugriff auf ein bestimmtes Gut und die Einhaltung des FIFO Prinzips nicht optimal gewährleistet werden können.

An dieser Stelle optimiert OSC die Blocklagerlogistik des SAP-Standards mit einer mobilen Lösung, die nach gewünschten Kriterien wie MHD, Wareneingangsdatum oder anderen kundenindividuellen Anforderungen eine Reorganisation durchführt.

Durch schnellere Zugriffe auf das richtige Material werden so die operativen Materialbewegungen aus dem Blocklager vereinfacht und beschleunigt.

OSC auf der LogiMAT 2013: "Wir lassen Ihre Logistik laufen."

http://www.osc-gmbh.info/...

Kontakt

OSC AG
Fackenburger Allee 56
D-23554 Lübeck
Sabine Lang
Social Media