„Nur Full-Service-Agenturen, die mobile Apps anbieten, sind auch zukunftsfähig“

JETZT SMINGO-Partner werden und mobile Apps anbieten – selbst, wenn keine eigenen Ressourcen in der mobilen App-Entwicklung vorhanden sind
Flyer SMINGO Partner (PresseBox) (Vreden, ) Der Stellenwert von Apps steigt. Die mobilen Anwendungen werden immer wichtiger für Unternehmen, um Kunden und Mitarbeitern mehr Vorteile zu bieten. Und für Dienstleister bedeutet das Mobile Business noch jede Menge Potential. Mit SMINGO als Partner können jetzt Agenturen, IT-Unternehmen oder Unternehmensberater, die nicht über das nötige Know-how in der App-Entwicklung verfügen, ihren Kunden professionelle Apps anbieten.

"Nur Full-Service-Agenturen, die mobile Apps anbieten, sind auch zukunftsfähig", meint Daniel Terwersche, Geschäftsführer von ProAPE. Bisher besitzen nur wenige Unternehmen eine eigene App mit Mehrwert, für Dienstleister ein Markt mit überwältigendem Umsatzpotential. Hier greift die Grundidee ein Partnernetzwerk aufzubauen mit SMINGO, denn gute App-Entwickler sind rar:

Das SMINGO-Team programmiert und testet die Apps und stellt diese auf Wunsch unter dem Namen des Partners in den Stores bereit. Das heißt, als SMINGO-Partner ist und bleibt der bisherige Dienstleister Ansprechpartner für den eigenen Kunden. Leistungen wie Beratung, Konzept, Layout, Pflege, Entwicklung von Anbindungen und weitere werden je nach Kompetenz und Portfolio wie gewohnt angeboten. Der Kunde erfährt gegebenenfalls nicht, dass die App von einem anderen entwickelt wurde. "Das SMINGO-Team steht immer zur Verfügung, wenn es im Mobile Business gebraucht wird, aber im Hintergrund".

Was bei Shoplösungen bereits gängige Praxis ist, ist mit SMINGO nun auch im Bereich der App-Entwicklung möglich. Für Internetshops werden üblicherweise bestehende Lösungen wie Magento, Shopware, XT:Commerce oder PrestaShop genutzt und in Design und Programmierung unternehmensindividuell angepasst. Für native Unternehmensapps auf Apple iOS oder Android wird nun das mobile App-System SMINGO der Partner im Hintergrund für Agenturen, IT-Dienstleister und Berater.

Jeder Partner erhält neben Marketingmaterialien und umfassender Serviceunterstützung einen eigenen Zugang zum SMINGO-Content-Management-System - auf Basis von pimcore - und der SMINGO-App. So lernt er SMINGO unverbindlich kennen und erstellt in nur wenigen Minuten eine Demo-App, die er interessierten Unternehmen präsentieren kann - Ideal, um sich auf Termine vorzubereiten. Professionelle, native Apps für Android und Apple iOS gibt es bereits ab 1980 €.

Weitere Informationen unter http://www.smingo.de/partner oder telefonisch unter 02564 30 48 39 0.

Kontakt

d.velop ProAPE GmbH
Up de Bookholt 7
D-48691 Vreden
Daniel Terwersche
Technical Engineering & Marketing
CEO

Bilder

Social Media