Beck et al. Services als einer der besten Arbeitgeber in der IT ausgezeichnet

(PresseBox) (München, ) Der internationale IT-Dienstleister Beck et al. Services ist beim bundesweiten Great Place to Work® Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der IT 2013" unter die 40 besten Arbeitgeber in der IT-Branche gewählt worden.

Dies gab das Great Place to Work® Institut am 28.Januar 2013 gemeinsam mit seinem Medienpartner, dem Branchenmagazin Computerwoche, bekannt. Ausgezeichnet wurden IT-Unternehmen, die, aus Sicht ihrer Mitarbeiter, eine besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur besitzen.

Beck et al. Services konnte im Vergleich zu anderen IT-Größen dabei besonders mit seinem guten Betriebsklima, seiner attraktiven Arbeitsumgebung, der gleichberechtigen Führung sowie dem kollaborativen Arbeitsstil über alle Standorte hinweg punkten. Ein weiterer Beleg für die Qualität seiner Personal- und Führungsarbeit.

"Gerade in Zeiten knapper Fachkräfte schätzen wir es besonders, wenn unsere Mitarbeiter uns ein gutes Betriebsklima bestätigen. Dieses Ergebnis kommt nicht von allein zustande, sondern ist das Resultat des bewussten Engagements unserer weltweiten Mitarbeiter und deren Beitrag zu einer einzigartigen, offenen Firmenkultur sowie einer tollen Zusammenarbeit," kommentiert Christy Sando, Mitglied der Geschäftsleitung bei Beck et al. Services.

Insgesamt stellten sich rund 90 Unternehmen aus der IT-Branche, in 4 verschiedenen Größenklassen der unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut. Der Arbeitgeberwettbewerb "Beste Arbeitgeber in der IT 2013" fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Der Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der IT" wurde vom Great Place to Work® Institut Deutschland in Kooperation mit dem Branchenverband Bitkom und der Fachzeitschrift "Computerwoche" durchgeführt.

Kontakt

Beck et al. Services GmbH
Zielstattstrasse 42
D-81379 München
Silvia Hänig
Marketing & Kommunikation
Social Media