Der Nutzen von Mobile Business

Geschäftlich unterwegs und nur E-Mails dabei? Warum nicht mehr?
(PresseBox) (Ravensburg, ) Unternehmen beschäftigen sich mehr und mehr mit der mobilen Welt. Zum Einen, um innovativ zu handeln und die bestehenden Abläufe auf Smartphones und Tablets anzupassen. Zum Anderen haben sie erkannt, dass sie sich gegenüber der nächsten Generation von Mitarbeitern und Kunden als innovatives und attraktives Unternehmen positionieren müssen.

In der Unternehmenspraxis sind mobile Anwendungen (Apps) noch überwiegend auf den Bereich Marketing oder auf altbekannte Funktionalitäten von der E-Mail bis zum Bahnticket fokussiert. Jedoch gerade in operativen Bereichen wie Vertrieb oder Service bis hin zu Steuerungs- und Überwachungsaufgaben bieten die mobilen Geräte einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Unter dem Titel „Unternehmen machen mobil?!“ informiert die IHK Bodensee-Oberschwaben am Donnerstag, 7. Februar 2013 über die Möglichkeiten. Von 15:00 bis 18:00 Uhr erfahren Sie, welche Arten von mobilen Anwendungen es gibt. Praxisbeispiele zeigen, was heute schon alles möglich ist.

Ob CRM, Vertriebsportal für den Außendienst oder erweiterte Realität – der Geschäftsalltag in der mobilen Welt kennt keine Grenzen.

Informationen und Anmeldung
www.dochouse.de/umm

Kontakt

DOCHOUSE GmbH
Ulmer Straße 8
D-88212 Ravensburg
Social Media