Transpac und Expertel Services & FM setzen für Managed LAN Service PROVISO® von Quallaby ein

Tochterunternehmen von France Télécom gewährleisten mit Quallaby´s PROVISO kundenorientierte Reports und proaktives QoS-Netzwerkmanagement für ihren Managed LAN Service.
(PresseBox) (München, ) Quallaby Deutschland GmbH, ein führender Anbieter von Carrier Class Service Level Agreement (SLA) und Netzwerk Performance Management Lösungen für Carrier und Service Provider hat heute mitgeteilt, dass France Télécom für die Erweiterung ihres Managed LAN Services für Unternehmenskunden auf Quallaby PROVISO setzt.

Mit PROVISO bieten Transpac und Expertel Services & FM ihren Kunden eine vollständig integrierte Darstellung der LAN-Performance an. Diese Informationen können pro Kunde in Reports zusammengefasst werden, die alle wichtigen Metriken für das SLA-Management und das QoS-Monitoring beinhalten. Alle Daten und Statistiken sind benutzerdefiniert und für Netzwerkbetreiber, Vertriebsmitarbeiter und Kunden über PROVISOs Web-Portal abrufbar. PROVISO automatisiert sowohl die Erstellung als auch die jeweilige kundenspezifische Anpassung der Reports und stellt diese dann On-Demand zum Abruf bereit.

„Wir stellen heute mehr als 90.000 Ethernet-Ports für über 40 Kunden zur Verfügung. Der Einsatz von PROVISO für unseren Managed LAN Service ermöglicht es uns, unseren Kunden ein sehr sicheres Performance-Managementtool sowie eine Echtzeitsicht auf die Qualität ihrer Infrastruktur bereitzustellen", so Xavier le Déméet, Sales Manager für den Managed LAN Service der France Télécom.

„Mit dem stetigen Wachstum des LAN müssen Unternehmen auf zwei wesentliche Probleme in ihren Netzwerken reagieren: Sicherheit und Quality of Service. Mit PROVISO erhält France Télécom ein hoch skalierbares und leicht zu verwaltendes Tool, um seinen Kunden eine sichere und eindeutige Sicht auf ihre LAN-Performance zu geben", erklärt Frédéric Douphy, Account Manager bei Quallaby in Frankreich.

Der seit 2001 bereitgestellte Managed LAN Service ist ein gemeinsames Angebot der France Télécom-Töchter Transpac und Expertel S&FM. Mit dieser Erweiterung der Managed Data Network Services von France Télécom profitiert jeder Benutzer vom Engagement in Bezug auf Quality of Service für neue Multimediaangebote, wie zum Beispiel Sprache, Video, usw.

Unternehmen, die sich für den Managed LAN Service entscheiden, können sich ganz auf ihre Kerngeschäfte konzentrieren, indem sie die Verwaltung ihrer lokalen Netzwerke France Télécom überlassen. France Télécom bietet globale Lösungen für das Netzwerkmanagement sowohl für große Firmenkunden als auch für kleinere und mittlere Betriebe. Der Managed LAN Service umfasst Dienste in den Bereichen Outsourcing-Management, Technologiekonvergenz, Sicherheit, Hochgeschwindigkeitsverbindungen, Hosting, E-Mail, IP VPN, Internet und Intranet. Der Managed LAN Service basiert auf Switched-Ethernet-Technologien und ist eine schlüsselfertige Lösung, vom Architekturdesign über die Bereitstellung von Geräten (Miete oder Kauf) bis hin zum Netzwerkbetrieb. Dank zusätzlicher Dienste (wie Verkabelung, Datenverkehrsanalyse und Migration) gewährleistet France Télécom eine einfache Integration der Lösung in die technische und organisatorische Umgebung des Unternehmens.

Über Transpac

Transpac ist ein führender Value-Added Service Integrator für Unternehmensnetzwerke in Großunternehmen sowie für kleine und mittelgroße Betriebe. Das Unternehmen ist außerdem der einzige Distributor von Equant in Frankreich. Transpac unterstützt seine Kunden in der Net Economy und bietet ihnen kundenorientierte- und erprobte Lösungen, zu denen private Netzwerke auf IP, Internet- und Intranet-Zugriff und -Services, Hochgeschwindigkeitsdienste, Hosting-Services, Sicherheit und Multimedia auf IP zählen. Dieses Engagement führt zu wachsender Kundenzuversicht, die von einem Umsatzwachstum von 20 % pro Jahr reflektiert wird.
www.transpac.fr

Über Expertel Services & FM

Über Voice- und Datennetzwerke hinaus unterstützt Expertel Services & FM seine Kunden dabei, das Beste aus Telekommunikationsressourcen herauszuholen. In großen Unternehmen erfüllen die Services von Expertel Services & FM alle Anforderungen von Endbenutzern und Telekommunikations-Managern. Die Services von Expertel Services & FM sind natürliche Erweiterungen der Serviceangebote von France Télécom und werden in die heterogene Umgebung integriert, die für große Firmen kennzeichnend ist. Expertel Services & FM zieht den größten Nutzen aus seinen 410 Mitarbeitern und verwaltet 4.000 PABX und 371.000 Endbenutzer im Voice-Bereich sowie 115 LANs und 22.000 Benutzer im Datenbereich.
www.expertel-sfm.fr

Ihre Ansprechpartner:

Quallaby Germany GmbH, Fritz Mandlmeier,
Regional Manager Central Europe, Stefan-George-Ring 29, D- 81929 München,
Tel : 089- 93086- 260, Fax : 089- 93051- 84, E-Mail: fmandlmeier@quallaby.de
Internet: www.quallaby.de


PR Agentur: Sauer + Partner, Am Niederfeld 12, D-85664 Hohenlinden
Tel: 08124-91 00-0, Fax: 08124-91 00-99, E-Mail: presse@sauer-partner.com
Internet: www.sauer-partner.com


Quallaby, das Logo von Quallaby, PROVISO, das springende Känguruh sowie der Sprungverlauf sind eingetragene Warenzeichen der Quallaby Corporation. Alle übrigen hier angeführten Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die aktuellen Presseinformationen sowie Bildmaterial über PROVISO V3 in druckfähiger Qualität finden Sie unter: www.sauer-partner.com oder rufen sie uns an.

Kontakt

Quallaby Germany GmbH
Stefan-George-Ring 29
D-81929 München
Social Media