"Move it!" - windream auf der KONICA-Roadshow 2003

windream GmbH präsentiert maßgeschneiderte Lösungen für Multifunktionsgeräte von Konica
(PresseBox) () Bochum. "Move it!" – Unter diesem Motto steht die Konica Deutschland-Tour 2003, an der sich die Bochumer windream GmbH mit der Präsentation neuer Software-Lösungen für Multifunktionsgeräte von Konica beteiligen wird. Die Roadshow findet im Mai deutschlandweit in sechs Städten und an ausgewählten Veranstaltungsorten wie zum Beispiel im Wiesbadener Schloß Biebrich und im Münchener "Aktionsforum Praterinsel" statt.

Die KONICA BUSINESS MACHINES DEUTSCHLAND GmbH ist seit 2002 Kooperationspartner der windream GmbH. Im Rahmen dieser engen Zusammenarbeit hat die windream GmbH die Software-Lösung "windream Imaging" entwickelt, die das Unternehmen zur Roadshow präsentieren wird. Die Lösung ermöglicht es Anwendern von digitalen Kopiersystemen, beliebige Papierdokumente in einem Arbeitsgang zu scannen, zu indizieren und die digitalisierten Dokumente automatisch im Dokumenten-Management- und Archivsystem windream zu archivieren. „windream Imaging“ wurde insbesondere für den Einsatz in Netzwerk-Arbeitsgruppen konzipiert und unterstützt speziell Multifunktionsgeräte von Konica, die mit der windream Imaging-Software effektiv kooperieren.

Themen und Termine

Als Veranstalter der Roadshow konnte Konica Referenten aus namhaften IT-Unternehmen gewinnen, die das Veranstaltungsprogramm durch interessante Vorträge mit einem breiten Themenspektrum abrunden. Referiert wird unter anderem über "Geschäftsprozess-Optimierung durch dezentrale Erfassung von Dokumenten", "Wissensverwaltung in Unternehmen" und "Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der drahtlosen Kommunikation".

Die Veranstaltungsorte und Termine im Detail:
Datum Stadt/Raum Veranstaltungsort

06. Mai - Stuttgart - Musikhalle Ludwigsburg
08. Mai - München - Aktionsforum Praterinsel
13. Mai - Berlin - Sony Center
15. Mai - Frankfurt - Schloß Biebrich, Wiesbaden
20. Mai - Düsseldorf - Steigenberger Konferenzzentrum
22. Mai - Hamburg - Museum der Arbeit

Interessenten können weitere Informationen unter www.konica .de anfordern.

Über die Konica Business Machines Deutschland GmbH
Die KONICA BUSINESS MACHINES DEUTSCHLAND GmbH ist eine Tochtergesellschaft der KONICA BUSINESS TECHNOLOGIES CORPORATION, Tokio, und gehört damit zum japanischen Foto- und Elektronik-Konzern „Konica Corporation.

KONICA BUSINESS MACHINES DEUTSCHLAND GmbH wurde 1973 in Hamburg gegründet und beschäftigt derzeit 670 Mitarbeiter. In Lüneburg befindet sich die Europazentrale des Unternehmens, von wo der Vertrieb, die Produktplanung und das Marketing für ganz Europa koordiniert werden. Darüber hinaus befindet sich dort das europäische Zentrallager.

Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Hamburg, wo Vertrieb und Dienstleistung für den deutschen Markt angesiedelt sind. Im Jahre 2002 wurde deutschlandweit ein Umsatz von ca. 127 Mio. EURO erzielt. Der Vertrieb erfolgt über 12 eigene Niederlassungen sowie über mehr als 100 autorisierte Fachhandelspartner, so dass die Vertriebsgesellschaft flächendeckend im gesamten Bundesgebiet präsent ist. Das Angebot umfasst Produkte und Dienstleistungen rund um das Dokumenten-Management mit den Schwerpunkten kopieren, drucken, faxen und scannen sowie Software für die Dokumenten-Verarbeitung.

Konica Business Machines Deutschland GmbH
Peter Kreye
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dörte Hubert
PR/Internet-Referentin
Frankenstraße 7
D-20097 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 2 36 02-476
Telefax: +49 (0)40 2 36 02-2 91
dhubert@konica.de
http://www.presse.konica.de

Kontakt

windream GmbH
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Social Media