c't special zu Computern im Mini-Format

Handhelds als mobile Tausendsassas
(PresseBox) (Hannover, ) Navigieren im Auto, MP3-Musik hören, Videos schauen oder E-Books lesen - mobile Kleinstcomputer können heute viel mehr als schnöde Termine und Adressen verwalten. Ausführliche Kaufberatung, Tests, Praxis-Tipps und eine Software-Sammlung auf CD liefert das Computermagazin c't [2] im Sonderheft "Handhelds", das am 22. April für 8,50 Euro erscheint.

Das aktuelle PDA- und Smartphone-Angebot hält für jeden Nutzertyp und Geldbeutel ein passendes Gerät bereit. Wie man den adäquaten "Persönlichen Digitalen Assistenten" findet und mit Erweiterungen perfekt auf die eigenen Bedürfnisse abstimmt, zeigt das c't special "Handhelds". Es leistet ferner Hilfestellung zum Schutz der persönlichen Daten auf dem Handheld - kleine Mobilgeräte geraten nun mal viel leichter in falsche Hände als klobige PCs. Wer etwa via Handy ins Internet gelangen, E-Mails lesen oder versenden will, erfährt in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung auch, wie er dazu die brandaktuelle Drahtlosverbindung Bluetooth auf seinem PDA nutzen kann.

Auch heute dienen PDAs in erster Linie als leistungsfähige Termin- und Adressverwalter, aber als Player von Musik im MP3-Format und von Videos oder als Digitalkamera bieten sie weit mehr. Und im Auto nimmt der PDA ganz selbstverständlich neben dem Fahrer Platz: Satellitengestützt und mit Sprachausgabe führt er den Fahrer ans Ziel - und dabei kostet solch eine Lösung weniger als ein fest im Auto eingebautes Navigationssystem. Einen Eindruck von der Vielseitigkeit heutiger PDAs vermittelt zudem die CD-ROM des c't specials, auf der sich Software von Bildbearbeitung über Audio bis hin zu Office oder Programmierung findet.

Auch aktuelle Bestseller lassen sich gemütlich während der Zugfahrt oder abends im Bett mit einem PDA lesen. "Die E-Book- Funktionen und Displays sind so gut, dass man tatsächlich bequem sein Lieblingsbuch vom Gerät ablesen kann, ohne die Augen zu überanstrengen," so c't-Redakteur Adolf Ebeling. Den passenden Lesestoff gibt es im Internet. (ae)

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Social Media