Zum vierten Mal: Europa-Markt in Magdeburg

Europa erleben, schmecken und staunen
Europa-Marktes 2012: Gregorz Rydwanski und seine Frau erläutern  der Magdeburger Jungfrau polnische Spezialitäten (PresseBox) (Magdeburg, ) Vom 2. bis 4. Mai 2013 findet der diesjährige Europa-Markt im Herzen der Landeshauptstadt Magdeburg statt. An diesen drei Tagen werden Händler Köstliches und Interessantes aus 13 europäischen Ländern anbieten. Die IHK Magdeburg organisiert bereits zum vierten Mal mit ihren europäischen Partnern im Enterprise Europe Network und mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft Sachsen-Anhalt dieses Highlight im Rahmen der deutschlandweiten Europawoche.

Belgisches Konfekt und Brüsseler Delikatessen, Bernsteinschmuck aus Litauen, böhmisches Glas und deftige tschechische Wurst- und Fleischwaren, kandierte Früchte und leckeres Gebäck aus Lettland und vieles andere laden zum Anschauen, Probieren und Kaufen ein. Bei dem Franzosen Jean-Marc Rivier kann nicht nur Bergamotte-Marmelade gekauft werden, sondern er wird gemeinsam mit seiner Tochter Céline die Herstellung dieser Spezialität vorführen. Für Freunde der italienischen Lebensart werden Kunstgegenstände aus Keramik sowie Olivenöl und Wein angeboten. Polnische Kurorte präsentieren ihre Spa- und Wellnessangebote für individuelle Erholungssuchende.

Ganz offiziell wird das europäische Markttrei­ben am Donnerstag, 2. Mai um 9.30 Uhr, von IHK-Vizepräsident Rolf Lay eröffnet. Der Markt ist am Donnerstag und Freitag von 9 bis 20 Uhr und am Sonnabend von 9 bis 16 Uhr geöffnet und findet auf dem Breiten Weg in der Nähe des Alten Marktes statt.

Die Besucher erwartet ein vielfältiges Programm. Zur Eröffnung am 2.Mai wird ein Händler besonders geehrt, welcher bereits zum vierten Mal für den Europa Markt extra aus Litauen anreist. Am Freitag, 3. Mai stellt der Heimatverein Lemsdorf, der gemeinsam mit der Stendaler Landbäckerei die gastgebende Region auf dem Europa-Markt vertritt, eine neue Spezialität vor. Das "Lümmelchen" ist das Kind des stadtbekannten "Lemsdorfer Lümmel" und damit die erste Kinderrostbratwurst Sachsen-Anhalts. Eine weitere Premiere feiert das "Lümmel-Bräu", das erste Magdeburger Bier seit dem legendären "Diamant". Es ist am Magdeburger Otto-Stand braufrisch in 0,5-Liter Flaschen erstmals zu haben, ehe es ab 6. Mai dauerhaft in Getränkemärkten und allen "delikata"-Filialen im Angebot ist.

Europäische Klänge werden am Sonnabend, 4. Mai, den Europa Markt erfüllen. Schüler und Schülerinnen der elften Klassenstufe des Chores vom Hegelgymnasium werden um 10 und 11 Uhr einen bunten Strauß von Melodien verschiedener Länder darbieten. Das Duo "Salon Pernod" aus Halle umrahmt von 13 bis 16 Uhr das Markttreiben mit traditioneller Musik.

Neu in diesem Jahr ist die Verbindung des Europa-Marktes mit einer Kontaktbörse für Handelsunternehmen. Interessenten können sich vorab auf der Webseite der IHK Magdeburg (www.magdeburg.ihk.de) und des EEN Sachsen-Anhalt (www.een-sachsen-anhalt.de) informieren und anmelden.

"Gemeinsam mit unseren europäischen Partnern haben wir ein anspruchsvolles Angebot zum Erleben, Schmecken und Staunen vorbereitet. Kommen Sie und tauchen Sie ein in das internationale Flair des Europa-Marktes und erleben Sie europäische Vielfalt hautnah", Uta Otto, IHK Magdeburg, Referentin Handel

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Magdeburg
Alter Markt 8
D-39104 Magdeburg
Frank Laudan
Öffentlichkeitsarbeit
Pressearbeit, IHK-Zeitschrift, Internet, Marketing
Uta Otto

Bilder

Social Media