Schluss mit dem Evaluationsfrust!

Mit EvaSys messen Sie vollautomatisch die Qualität Ihrer Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
(PresseBox) (Lüneburg, ) Mehr als 21 Millarden EURO geben Unternehmen in Deutschland für innerbetriebliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen aus! Die Frage nach der Qualität dieser Maßnahmen in Form von Seminaren und anderen Lehrveranstaltungen stellt sich bei den verantwortlichen HR- und Weiterbildungsleitern daher immer mehr in den Vordergrund. Schließlich soll der Lernerfolg den nicht unerheblichen Kostenaufwand rechtfertigen.

Die Electric Paper GmbH bietet mit „EvaSys“ ein einzigartiges Werkzeug zur vollautomatischen Lehrveranstaltungsbewertung. EvaSys ist ein auf Internettechnologien sowie einer hochentwickelten Fragebogenerfassungs- und Bewertungssoftware basierendes System zur Unterstützung der unternehmensweiten Durchführung von papier- und onlinebasierten Lehr-veranstaltungsbewertungen mit vollautomatischer Ergebnisrückmeldung.

Mit EvaSys wird den Trainern, Dozenten und Verantwortlichen ein einerseits handhabbares und automatisiertes, andererseits aber auch den unterschiedlichen Formen und Zielen der Lehrveranstaltungen gegenüber flexibles Instrument zur Verfügung gestellt, das nicht nur die Erstellung der Fragebögen unterstützt, sondern auch die vollautomatische Erfassung und Auswertung der Fragebögen übernimmt.

EvaSys verfügt über ein HTML- und PDF-Auswertungsmodul, welches die Ergebnisse unmittelbar nach dem Einlesen der Daten aus Papier- oder PDF/HTML-basierten Fragebögen per automatischer email-Rückmeldung zur Verfügung stellt. Somit liegt der wesentliche Vorteil des Systems in der wirklich zeitnahen Evaluation der Lehrveranstaltungen.

Das weltweit einzigartige System wurde von der Fa. Electric Paper aus Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik des Landes Baden-Württemberg in Anlehnung an wissenschaftliche Standards entwickelt.

„EvaSys wurde zunächst für die Qualitätssicherung der universitären Lehre entwickelt. Eine Adaption des Systems auf Anforderungen der innerbetrieblichen Weiterbildung war aufgrund der hohen Affinität seitens der Wirtschaft eine logische Konsequenz für uns“, so Thomas Lamprecht-Klingberg, Marketing-Leiter der Electric Paper GmbH. „Unternehmen, die in Sachen Qualitätssicherung im Rahmen der Aus- und Weiterbildung einen universitären Anspruch pflegen, werden mit EvaSys über ein entsprechendes Evaluations-Werkzeug verfügen.“

Das Unternehmen Electric Paper stellt EvaSys vom 22.-23. Mai 2003 auf der Messe Personal und Weiterbildung in Wiesbaden vor, Halle 3, Stand 317.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.evasys.de.

Kontakt

Electric Paper Evaluationssysteme GmbH
Konrad-Zuse-Allee 13
D-21337 Lüneburg
Social Media